TV-Comeback Takeshi’s Castle: Kultshow kommt mit neuen Folgen zurück ins TV

04.10.2017

Darauf haben Trash-Fans gewartet: Die japanische Kult-Show "Takeshi's Castle" findet schon bald seinen Weg zurück ins deutsche Fernsehen - mit brandneuen Folgen!

Takeshi’s Castle kommt zurück ins deutsche TV - ab Ende Februar auf RTL Nitro
Foto:  RTL Nitro

Wie TV Movie berichtet, hat sich Comedy Central die Rechte an der neuesten Staffel der kultigen Asia-Gameshow gesichert. Bereits in diesem Herbst sollen die neuen Folgen von "Takeshi's Castle" in Großbritannien zu sehen sein.

Dort werden die verrückten Spiele von Jonathan Ross kommentiert. 2018 soll die Ausstrahlung in über 30 weitere Ländern folgen, in denen Comedy Central empfangbar ist - darunter auch Deutschland.

In "Takeshi’s Castle" treten bis zu 150 Kandidaten in chaotisch-sportlichen Battles gegeneinander an. Ihr Ziel: die Burg von Takeshi zu stürmen. Sie spielen für General Lee, Takeshis Herausforderer.

Für die meisten Herausforderer enden die Spiele mehr oder weniger unsanft im Wasser oder im Matsch: Das Überqueren von Flüssen auf wackeligen Steinen oder das Kräftemessen mit einen Sumoringer fordern eben Opfer.

Beste TV-Unterhaltung:
Serien & Kino auf Männersache
Netflix, Amazon & Co: Alle neuen Serien

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.