Sport

Urska Zigart: DAS ist die Freundin von Tadej Pogacar

Tadej Pogacar ist aktuell einer der besten Radsportler weltweit. Der slowenische Tour-de-France-Sieger hat aber auch ein Privatleben. Wir porträtieren im Folgenden seine Freundin Urska Zigart.

Urska Zigart, Tadej Pogacar
Urska Zigart und Tadej Pogacar Foto: Getty Images / Michael Steele
Auf Pinterest merken

Wer ist die Freundin von Tadej Pogacar?

Tadej Pogacar gilt vielen Radsportexperten spätestens seit seinem hauchdünnen Tour-de-France-Triumph 2020 über seinen favorisierten Landsmann Primoz Roglic als eines der großen Versprechen auf die Zukunft.

Doch wer ist eigentlich Urska Zigart, die Frau an der Seite von Tadej Pogacar?

Fotogalerie von Tadej Pogacars Freundin Urska Zigart

(1/10)

Wer ist Urska Zigart?

Urska Zigart wurde am 4. Dezember 1996 in Slovenska Bistrica, einer Ortschaft zwischen Maribor und der slowenischen Hauptstadt Ljubljana geboren.

Genau wie Tadej Pogacar hat sich Urska Zigart ebenfalls dem professionellen Radsport verschrieben. Im Jahr 2016 und 2019 wurde sie Dritte der slowenischen Meisterschaft im Einzelzeitfahren.

Nach seinem großen Triumph beim Finale der Tour-de-France in Paris schrieb Urska Zigart folgende Liebeserklärung an ihren Lebenspartner via Instagram: "Worte können dieses Gefühl nicht beschreiben. Nicht der Sieg bei der Tour, sondern wie ich mich bei dir fühle. Ich bin so stolz auf dich und überglücklich, dass dieser Traum von dir wahr geworden ist. Auch wenn ich nach meinen eigenen 16 Renntagen sehr müde war, wäre ich gestern nirgendwo lieber gewesen als hier in Paris bei dir."

Urska Zigart ist fast zwei Jahre älter als ihr Freund. Dieser Altersunterschied machte vor allem ihr bei ihrem allerersten Treffen zu schaffen. Gegenüber der französischen Sportzeitung L'Equipe bekannte sie: "Tadej fuhr noch Juniorenrennen und war etwas zu jung für mich."

Beide lernten sich im Februar 2017 in einem slowenischen Trainingslager kennen. Zigart: "Der Coach fragte nach Freiwilligen für Sprint-Trainings. Das ist aber nicht meine Spezialität, ich bin stärker am Berg - so wie Tadej. Also fuhren wir ganz hinten und haben gequatscht."

Erst nach eineinhalb Jahren merkten beide, dass da mehr als Freundschaft entstanden ist.

2019 zogen sie in Monaco zusammen. Sie mussten Slowenien verlassen, denn der Hype um Tadej Pogacar war damals bereits zu groß geworden.

"Wir machten einige schlechte Erfahrungen. Einige Journalisten wissen nicht, wo die Grenzen liegen", beschreibt Zigart die damalige Situation.

Was weiß man noch über Urska Zigart?

Sie liebt Musik (Rhythm and Blues, Frédéric Chopin), spielt Gitarre und Klavier. Letzteres allerdings nur noch selten, denn das hauseigene Instrument blieb beim Umzug nach Südfrankreich in Slowenien zurück. Warum? Es war einfach zu schwer.

Video Platzhalter
Video: Glutamat

Weiterlesen