Outdoor-Hack So machst du aus einem Holzscheit einen Herd

27.06.2017
Outdoor-Hack: So baut man aus einem Holzscheit einen Herd
© YouTube/Doogly

Solltest du ein leidenschaftlicher Camper oder einfach nur gerne in der Natur sein, wirst du diesen Outdoor-Hack lieben.

Die simple wie geniale Kochtechnik nennt sich "Swedish Fire Torch" und verwandelt einen Holzscheit in eine funktionsfähige Herdplatte.

Der Konstruktionsprozess ist tatsächlich relativ simpel und gestaltet sich wie folgt:

1. Suche dir einen Holzscheit

Outdoor-Hack: So baut man aus einem Holzscheit einen Herd
©  YouTube/Doogly

2. Mache mit Kettensäge oder Axt Schnitte ins Holz 

Outdoor-Hack: So baut man aus einem Holzscheit einen Herd
© YouTube/Doogly

3. Schneide den Scheit in 8 Segmente

Outdoor-Hack: So baut man aus einem Holzscheit einen Herd
© YouTube/Doogly

4. Stopfe ein wenig Papier in die Ritzen 

Outdoor-Hack: So baut man aus einem Holzscheit einen Herd
© YouTube/Doogly

So machst du deinen Ersatzschlüssel in wenigen Minuten selber

So machst du einen Ersatzschlüssel in wenigen Minuten selber

5. Zünde das Papier an 

Outdoor-Hack: So baut man aus einem Holzscheit einen Herd
© YouTube/Doogly

6. Platziere ein Pfanne auf der Konstruktion

Outdoor-Hack: So baut man aus einem Holzscheit einen Herd
© YouTube/Doogly

7. Leg los!

Outdoor-Hack: So baut man aus einem Holzscheit einen Herd
© YouTube/Doogly
Outdoor-Hack: So baut man aus einem Holzscheit einen Herd
© YouTube/Doogly
Outdoor-Hack: So baut man aus einem Holzscheit einen Herd
© YouTube/Doogly

Im Video unten kannst du dir das Tutorial auch noch einmal in Bewegtbild anschauen.

Auch interessant:
So machst du mit einer Zitrone Feuer
So machst du Rührei innerhalb der Eierschale

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.