Dieses Bild schmerzt beim Anschauen Diese Optische Illusion ist so krass, dass dein Hirn schmerzt

19.10.2017
Optische Illusion Will Kerslake
© Will Kerslake

Du blickst auf dieses Bild und plötzlich beginnen die schwarzen Punkte zu flimmern? Vielleicht erkennst du auch drei oder vier Punkte auf einmal? 

Auf diesem Bild sind 12 schwarze Punkte. Nur ist unser Gehirn nicht fähig, sie auf einmal zu sehen.

Die geniale Illusion wurde von dem Gaming-Entwickler Will Kerslake kreiert und hat seitdem User weltweit verrückt gemacht. Wie genau die optische Täuschung funktioniert, konnte bislang niemand entschlüsseln. 

Dieses Illusion zeigt, wie verdorben du wirklich bist

Eine wissenschaftliche Abhandlung meint der Illusion allerdings auf die Spur gekommen zu sein.

Ihre Erklärung: "Wenn weiße Punkte in einem schilldernden Gitter verkleinert und schwarz umrissen sind, neigen sie beim Ansehen dazu zu verschwinden. Man sieht nur wenige gleichzeitig, die sich in Clustern bewegen. An den Stellen, an denen sie für den Betrachter nicht erscheinen, entsteht der Eindruck, dass die grauen Linien durchgängig sind. Dadurch formieren sich graue Kreuzungen, die eigentlich nicht existieren."

Unser Hirn ist laut den Wissenschaftlern nicht daran gewöhnt, beim Sehen so viele verschiedene Informationen in einer extrem detaillierten Darstellung zu verarbeiten.

Mehr Quizze:
Kennst du die Namen dieser 66 Simpsons-Figuren? 
Erkennst du diese 20 Marken nur anhand ihrer Logos?

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.