Erste Bilder Nokia 3310: Das bunte Comeback des Kulthandys

20.04.2017

Zuerst kursierte die Meldung nur auf Insiderblogs: Nokia bringt sein Kult-Handy 3310 zurück in den Handel. Am Wochenende nun wurde die Neuinterpretation des 3310 auf dem "Mobile World Congress" in Barcelona enthüllt. 

3310: Nokia bringt sein Kult-Handy 3310 zurück in den Handel
Foto:  Nokia

Laut Anbieter HMD Global, der die Geräte unter der Marke Nokia entwickelt und produziert, bekommt das neue 3310 ein ähnliches Design wie der Klassiker aus dem Jahr 2000 - selbstverständlich seien auch das Kultspiel Snake und die typischen Retro-Klingeltöne mit an Bord.

Back to the Roots: Mit dem Nokia 150 will der Handyhersteller den Markt zurückerobern

Nokia 150: Handyhersteller feiert Comeback

Die Handys kommen in den Farben: Grau, Rot, Gelb und Blau. Der Akku des neuen 3310 soll 22 Stunden reine Telefonzeit aushalten - und einen Monat im Standby. Das Telefon ist internetfähig und kann Fotos mit zwei Megapixeln Auflösung schießen.

Der Verkaufspreis des 3310 soll bei charmanten 49 Euro liegen, der Verkauf im zweiten Quartal 2017 starten.

3310: Das meistverkauftes Mobiltelefon der Welt

Das Nokia 3310 war - inklusive der Variante 3330 - im Jahr 2001 das am meisten verkaufte Mobiltelefon der Welt. Bis 2005 wurden insgesamt 126 Millionen Exemplare verkauft. 

HIER kannst du dir schon vor dem Launch der Neuauflage die originale Varainte des Kult-Handys bestellen!

Mehr zum Thema: 
Unzerstörbar? Nokia 3310 vs. flüssiges Metall
Nokia 150: Handyhersteller feiert Comeback

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.