wird geladen...
Technik-Update

Navigationsgeräte Vergleich: Die besten Modelle im Überblick

Navigationsgeräte Vergleich: Du möchest immer genau wissen, wo du bist und wohin du fährst? Dann brauchst du ein Navi. Wir zeigen dir unsere Top 3!

Navigationsgeräte im Vergleich
Die besten Navis im Vergleich iStock/Mladen Zivkovic

Mit einem Navigationsgerät weißt du immer genau wo du bist und es hilft dir den richtigen Weg zu finden. Wir zeigen dir drei der aktuell besten Modelle von verschiedenen Anbietern.

Platz 1 im Navigationsgeräte Vergleich: TomTom Go 6200

Das Navigationsgerät TomTom Go 6200 verfügt gleich über 152 Landeskarten. Die eingebaute Freisprechfunktion ermöglicht eine leichte Handhabung, zudem sind ein Geschwindigkeits- sowie Fahrspurassistent integriert. Das Navi kann auch über die App gesteuert werden.

Die Fakten auf einen Blick:

  • Anzahl Landeskarten: 152
  • Befestigung: Magnet
  • Bildschirmdiagonale: 6 Zoll
  • Unterstützte Formate: MOBI, EPUB
  • Preis: Circa 329 Euro

Ein zufriedener Kunde schreibt folgende Rezension auf Amazon: "Klasse Navigationsgerät mit super Live-Routenberechnung. Das TomTom 6200 deckt alle benötigten Navifunktionen ab und lässt sich in weiten Bereichen den persönlichen Vorlieben hinsichtlich Bedienung und Erscheinungsbild anpassen. Gegenüber der vorherigen Version 6100 gibt es viele Detailverbesserungen".

Platz 2 im Navigationsgeräte Vergleich: Garmin Drive 61 LMT-S

Das Navigationsgerät Garmin Drive 61 LMT-S ist auf Platz 2 unseres Vergleichs. Das Modell hat einen Geschwindigkeitsassistenten sowie einen Fahrspuhrassistenten. Die Datenübertragung erfolgt über Bluetooth und die Handhabung ist über die Steuerung per App sehr einfach.

Die Fakten auf einen Blick:

  • Anzahl Landeskarten: 22
  • Befestigung: Saugnapf
  • Bildschirmdiagonale: 6 Zoll
  • Unterstützte Formate: MOBI, EPUB
  • Preis: Circa 155 Euro

Ein Kunde berichtet auf Amazon von seiner Erfahrung mit dem Navi: "Wir hatten schon mehrere Navis von Garmin. Bedienung und Menü sind selbsterklärend. Hervorragendes Gerät und perfekte Größe des Displays. Super Navigation selbst in den entlegensten Gebieten und immer aktuell, dank kostenlosen Kartenupdates".

Platz 3 im Navigationsgeräte Vergleich: Blaupunkt TravelPilot 53

Auch Blaupunkt hat ein super Navigationsgerät. Neben einem Geschwindigkeits- und Fahrspurassistenten hat das Modell auch einen integrierten Parkassistenten. 

Die Fakten auf einen Blick:

  • Anzahl Landeskarten: 19
  • Befestigung: Saugnapf
  • Bildschirmdiagonale: 5 Zoll
  • Unterstützte Formate: DOC, MOBI, EPUB
  • Preis: Circa 239 Euro
Die besten Navigationsgeräte
ProduktPreisBewertungHändler
TomTom Go 6200228,00€Profi-GerätAmazon
Garmin Drive 61 LMT-S145,99€Bestes SchnäppchenAmazon
Blaupunkt TravelPilot 53235,68€Sieger Preis/LeistungAmazon

Ein glücklicher Kunde bewertet das Navigationsgerät auf Amazon wie folgt: "Preis-Leistungs-Verhältnis ist top! Das Navi bringt mich schnell von A nach B. Dabei ist mir aufgefallen, wie umständlich mein festes Autonavi leitet. Bin sehr zufrieden mit den Einstellmöglichkeiten. Es wird an Autobahnkreuzen rechtzeitig auf die Fahrspur hingewiesen und die Ansagen sind kurz und klar".

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';