Promi-Update

Kylie Jenner nackt im Playboy – erste Fotos aufgetaucht

Kylie Jenner, die jüngste Selfmade-Milliardärin der Welt, hat sich mit ihrem Freund Travis Scott für den Playboy ablichten lassen. Nun wurden die ersten Bilder veröffentlicht.

Kylie Jenner
Kylie Jenner Foto: Getty Images / Matt Winkelmeyer

Kylie Jenner nackt im Playboy

Kylie Jenner hat sich für die US-amerikanische Ausgabe des Playboys ausgezogen. Auf Instagram veröffentlichten sowohl das Männermagazin als auch die 22-jährige Unternehmerin erste Bilder des Shootings.

Gemeinsames Bild mit Travis Scott

Jenner ist auf einem der Bilder mit ihrem Freund und Rapper Travis Scott zu sehen – auch wenn man ihn nicht richtig erkennt, da der Fokus der Bilder wenig überraschend auf Jenner liegt.

Kylie Jenner nackt: Sex sells?

Kylie Jenner knapp bekleidet zu sehen ist nichts Neues. Regelmäßig bewirbt sie ihre Kosmetik-Produkte in den sozialen Medien mit viel nackter Haut.

Das mag auch einer der Gründe sein, warum das erst 22-jährige Mitglied des Jenner-Kardashian-Clans vom Wirtschaftsmagazin Forbes zur jüngsten Selfmade-Milliardärin aller Zeiten gekürt wurde. Schätzungsweise beträgt ihr Vermögen umgerechnet etwa 885 Millionen Euro.

Das Playboy-Shooting wird die Popularität Jenners sicherlich nicht mindern, im Gegenteil. Die Kommentare unter den Bildern sind mehr als positiv: "Just perfect", "Love it", "Wow!!! Gorgeous!!!"