Kelly-Kult Ist R&B-Star R. Kelly ein Sektenführer?

22.07.2017
Unfassbar: R&B-Legende R. Kelly hält angeblich Frauen gefangen
© YouTube / Kanal RKellyTV

Vor Kurzem erst haben wir darüber berichtet, dass dem US-amerikanischen R&B-Star R. Kelly vorgeworfen wird, bis zu 6 Frauen in seinem Haus gefangen zu halten. Nun dringen nähere Informationen in die Öffentlichkeit.

Einem Bericht von Jezebel zufolge hat eine Frau, die mit R. Kelly eine intime Beziehung einging, die Anschuldigungen bestätigt. Kim, wie sie zum Schutz ihrer Privatsphäre genannt wird, will die jungen Mädchen selbst gesehen und erlebt haben.

Unfassbar: R&B-Legende R. Kelly hält angeblich Frauen gefangen

Unfassbar: R&B-Legende R. Kelly hält angeblich Frauen gefangen

Außerdem habe R. Kelly zu ihr gesagt, dass er eines der Mädchen "großzog". Sie sei Teil des Kelly-Kults, seitdem sie 14 oder 15 Jahre alt ist. Kurzum: Er kontrolliere das Leben seiner "Sklavinnen", die wie beim Stockholm-Syndrom Sympathien für ihren Geiselnehmer entwickeln.

Bizarr, erschreckend und unvorstellbar. R. Kelly hat die Anschuldigungen mittlerweile über seine Anwältin Linda Mensch ausdrücklich zurückgewiesen. Davon war natürlich auszugehen ...

Mehr aus den Staaten:
Offiziell: The Rock kandidiert 2020 als US-Präsident!
Dieser US-Gangster ist seit 32 Jahren auf der Flucht

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.