Stars

Was macht Heather Thomas heute?

Heather Thomas alias Jody Banks macht in der US-Serie "Ein Colt für alle Fälle" eine tolle Figur - im wahrsten Sinne des Wortes. Was macht Heather Thomas heute?

Heather Thomas
Heather Thomas alias Jody Banks in "Ein Colt für alle Fälle". Foto: IMAGO / Allstar
Auf Pinterest merken

Heather Anne Thomas ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Autorin und Aktivistin. Hierzulande kennt man sie vor allem durch ihre Rolle der Jody Banks in der Serie "Ein Colt für alle Fälle", die im Original "The Fall Guy" heißt, was sich mit "Sündenbock" übersetzen lässt. 

Heather Thomas: Co-Star der Serie "Ein Colt für alle Fälle"

Die Actionserie wurde 1983 im ZDF ausgestrahlt, ursprünglich wurden 112 Folgen von "Ein Colt für alle Fälle" für den US-Sender ABC produziert. Die TV-Serie handelt, wie der Name bereits vermuten lässt, von Colt Seavers, der von Lee Majors gespielt wird. (Wie es dem Schauspieler seit seiner Rolle als Colt ergangen ist, könnt ihr hier nachlesen)

Die Geschichte handelt von den Hollywood-Stuntleuten Colt, Howie (Douglas Barr) und Jody, die neben ihrem Job im Film als Kopfgeldjäger arbeiten und an der Auflösung von Kriminalfällen beteiligt sind. Jede Episode handelt von einem anderen Fall. 

Als Assistentin des Protagonisten Colt kommt dem ehemaligen Pin-up Girl Jody Banks dabei eigentlich nur die Rolle des schmückenden Beiwerks zu.

Dies allerdings spielt sie so eindrucksvoll, dass man sich noch Jahrzehnte später gerne an sie erinnert. Ja, einige Fans behaupten sogar Jody Banks sei das Einzige aus "Ein Colt für alle Fälle", an das sie sich zweifelsfrei erinnern können.

Jody Banks neben Colt: Die Rolle ihres Lebens 

Aus heutiger Sicht kann man bezüglich Heather Thomas, der Tochter einer Sonderschullehrerin,  mit Fug und Recht behaupten: Jody Banks war die Rolle ihres Lebens.

Zwar taucht sie hernach noch in anderen US-Serien wie “ T.J. Hooker“ oder "Love Boat" und in Filmen mit so klingenden Namen wie "Das Ding aus dem Sumpf" auf. Doch einen derart nachhaltigen Erfolg kann sie nur in "Ein Colt für alle Fälle" in den Jahren 1981 bis 1986 für sich verbuchen.

Noch während der Dreharbeiten zu "Ein Colt für alle Fälle" muss sich Heather Thomas aufgrund ihrer Kokainabhängigkeit in therapeutische Behandlung begeben. Die Therapie hat sie in erster Linie ihrem besorgten Schauspielkollegen Lee Majors zu verdanken.

Bei der Selbsthilfegruppe "Cocaine Anonymous" trifft sie auf deren Mitbegründer Allen Rosenthal – und verliebt sich in ihn. Doch die Ehe wird bereits kurze Zeit später wieder geschieden.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Heather Thomas: Unfall

Im Jahr 1986 wird Heather Thomas in Los Angeles von einem Auto angefahren. Ihr werden dabei beide Beine gebrochen. Daraufhin muss die Schauspielerin monatelang im Krankenhaus liegen und einige Operationen über sich ergehen lassen. Sie verpasst dadurch auch einige Rollen in Filmen.

Heather Thomas und Christian Anders

Bei Dreharbeiten zu dem Film "Der Stein des Todes" lernt Heather Thomas ebenfalls im Jahr 1986 den österreichischen Schlagerbarden Christian Anders kennen. Als dieser später nach Los Angeles umsiedelt, werden die beiden ein Liebespaar. Allerdings ist auch diese Liaison endlich.

Weitere Serien und Filme mit Heather Thomas

Neben "Ein Colt für alle Fälle", T.J. Hooker" und "Love Boat" spielt Thomas noch in weiteren Serien mit, so zum Beispiel in "Man Under Cover", "Co-Ed Fever", "B.J. und der Bär" und "Flair".

Und auch in Spielfilmen ist sie zu sehen, neben den bereits genannten "Ding aus dem Sumpf" und "Stein des Todes" beispielsweise noch in "Der Typ mit dem irren Blick", Cyclone, "Das dreckige Dutzend IV", "Dreamliners", "Hidden Obsession" und "Pointman".

Was macht Heather Thomas heute?

Genau wie in ihrem Privatleben, probiert Thomas auch beruflich einiges aus. Sie versucht sich neben der Schauspielerei noch als Drehbuchautorin und Schriftstellerin – mit überschaubarem Erfolg.

Nach 16 Jahren Leinwandpause spielt sie 2014 wieder in einem Film mit - eine kleine Nebenrolle in der Krimi-Komödie "Girltrash - All night long".

Mit dem Medienanwalt Harry M. Brittenham, Heirat im Jahr 1992, hat Heather Thomas seit 2000 eine Tochter namens India Rose. Die Familie lebt im kalifornischen Santa Monica, von wo sich Thomas für eine liberale Politikausrichtung engagiert und Spenden sammelt. 

Seit 2003 richtet sie mit ihrem Mann in ihrem Haus in Santa Monica ein monatliches Frühstück aus, das lokal "The L.A. Cafe“ genannt wird. Ein Fall für eine starke Frau. Jody Banks scheint endlich angekommen zu sein.

Fotogalerie: So sieht Heather Thomas heute aus

(1/10)
Heather Thomas
Heather Thomas Foto: IMAGO / Future Image
Heather Thomas
Heather Thomas Foto: IMAGO / Future Image
Heather Thomas
Heather Thomas Foto: IMAGO / Future Image
Heather Thomas
Heather Thomas Foto: IMAGO / Future Image
Heather Thomas
Heather Thomas Foto: Getty Images/ Charley Gallay
Heather Thomas
Heather Thomas Foto: Getty Images/ Charley Gallay
Heather Thomas
Heather Thomas Foto: Getty Images/ Frederick M. Brown
Heather Thomas
Heather Thomas Foto: Getty Images/ Frederick M. Brown
Heather Thomas
Heather Thomas Foto: Getty Images/ Frederick M. Brown
Heather Thomas
Heather Thomas Foto: Getty Images/ Frederick M. Brown