Food

Hähnchenschenkel im Backofen zubereiten: Die besten Rezepte und leckersten Ideen

Hähnchenschenkel im Backofen sind einfach und schnell zubereitet. Wir haben die besten Rezepte und leckersten Ideen zusammengetragen.

Hähnchenschenkel im Backofen
Hähnchenschenkel im Backofen Foto: IMAGO / Shotshop
Auf Pinterest merken

Hähnchenschenkel im Backofen: Beste Rezepte

Nicht immer muss es "Coq au Vin" sein oder ein anderes aufwendiges Geflügel-Gericht. Hähnchenschenkel im Backofen sind einfach zubereitet und schmecken lecker. Aber wie gelingt das Gericht garantiert?

Wir haben drei einfache und leckere Rezepte für Hähnchenschenkel im Backofen zusammengefasst, die die Geschmackspapillen zum Tanzen bringen.

Auch interessant:

Die Zutaten sind bei jedem Gericht für vier Personen berechnet.

Marinierte Hähnchenschenkel im Backofen

Marinierte Hähnchenschenkel im Backofen
Marinierte Hähnchenschenkel im Backofen sind lecker und schnell zubereitet Foto: IMAGO / imagebroker

Bei Omas Hähnchenschenkeln im Backofen hat Fondor als "Marinade" gereicht, genauso einfach, aber ein bisschen besser schmecken Hähnchenschenkel mit Paprikamarinade.

Zutaten:

  • 4 Hähnchenschenkel

Für die Marinade:

  • 2 bis 3 TL edelsüßes Paprikapulver

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Pfeffer

  • 3 EL Pflanzenöl

  • Wahlweise ein TL Honig

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.

  2. Hähnchenschenkel mit einem Küchentuch abtupfen und auf ein Backblech legen.

  3. Nun die Marinade zubereiten. Dafür alle Zutaten in einer Schüssel verrühren.

  4. Hähnchenschenkel von oben und unten mit der Marinade bestreichen.

  5. Hähnchenschenkel im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene knapp 45 Minuten backen. Wenden oder mehrfach bepinseln ist nicht nötig. Die Hähnchenschenkel werden auch so innen saftig und außen knusprig.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schlemmer-Blech: Gemüse und Hähnchen im Backofen

Hähnchenschenkel mit Gemüse
Das Schlemmer-Blech mit Hähnchenschenkeln und Gemüse im Backofen Foto: IMAGO / Westend61

Fehlt es einem bei regulären Hähnchenschenkeln im Backofen am Gemüseanteil, ist das Schlemmer-Blech die Lösung. Hier kommen auch Menschen, die sich vielseitiger ernähren wollen, auf ihre Keulen.

Zutaten:

4 Hähnchenschenkel

4 TL Öl

4 TL Hähnchengewürz

8 Kartoffeln

1 Paprika rot

1 Paprika grün

1 Paprika gelb

1 Zucchini

2 Charlotten

Marinade für das Gemüse:

6 EL Öl

1 bis 2 Knoblauchzehen

1/2 TL Salz

1 TL Paprika edelsüß

1 TL Oregano

500 g Sour Cream

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

  2. Paprika waschen, entkernen und in knapp 3 Zentimeter große Vierecke schneiden.

  3. Kartoffeln waschen, schälen und achteln.

  4. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.

  5. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

  6. Knoblauch schälen und pressen, dann mit den Gewürzen und dem Öl zu einer Marinade verrühren.

  7. Gemüse auf ein Blech geben und die Marinade darauf verteilen.

  8. Hähnchenschenkel waschen, abtupfen und mit Öl und Hähnchengewürz bestreichen. Die Schenkel zum Gemüse hinzugeben.

  9. Das Blech für 35 bis 40 Minuten in den Backofen stellen, bis das Hähnchen knusprig ist.

  10. Nach dem Backen Sour Cream auf dem Gemüse verteilen und servieren.

Hähnchenschenkel im Backofen mit Zitrone

Hähnchenschenkel im Backofen mit Zitrone
Hähnchenschenkel im Backofen mit Zitrone Foto: iStock / Angelika Heine

Mhm, es wird mediterran mit den Hähnchenschenkeln im Backofen, verfeinert durch Zitrone und Thymian. Und auch dieses aufwendiger klingende Rezept ist gelingsicher, ohne überdurchschnittliche Kochkünste zu abzurufen.

Weitere spannende Themen:

Die größten Grill-Mythen - und wie der Grillabend wirklich gelingt

Mobile Controller: Verwandle dein iOS- und Android-Handy im Nu in eine Spielekonsole

Balkonkraftwerke kaufen: So einfach produzierst du deinen eigenen Strom

Zutaten:

  • 4 Hähnchenschenkel

  • 4 Knoblauchzehen

  • 1 Bio-Zitrone

  • 8 bis 10 Stiele Thymian

  • Salz und Pfeffer

  • 100 ml Weißwein

  • 7 EL Olivenöl

  • Wahlweise frische Petersilie

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

  2. Hähnchen waschen, abtupfen und im Gelenk halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Knoblauch schälen und halbieren, Zitrone waschen und in Scheiben schneiden.

  4. Hähnchenschenkel mit Zwiebeln, Zitronen, Thymian, Wein und Olivenöl in eine Schüssel geben und vermischen. Alles auf ein Backblech geben und für 45 Minuten auf mittlerer Schiene garen.

  5. Wer mag, kann noch Petersilie hacken und die Hähnchenschenkel damit garnieren.

Schon gewusst? Artikel von Männersache gibt es jetzt auch via WhatsApp – hier klicken!

*Affiliate Link