German MMA Championship GMC 11: Deutsche MMA-Elite kommt nach Castrop-Rauxel

18.04.2017
German MMA Championship: Am 22. April 2017 steigt GMC 11 in der Olympiahalle in Castrop-Rauxel
© GMC

Die German MMA Championship (GMC) kommt zurück in ihre rheinische Heimat und bringt die besten Kämpfer aus NRW mit.

Im Hauptkampf des Abends wird der Düsseldorfer David Zawada in der Europahalle zu Castrop-Rauxel gegen den schwedischen UFC-Veteranen Andreas "Real Steel" Stahl den größten Kampf seiner Karriere bestreiten – bei einem Sieg wäre ihm ein Titelkampf bei GMC sicher. 

Zawada ist der jüngere Bruder von GMC-Halbschwergewichts-Champion Martin Zawada und gilt als Knock-out-Spezialist - zehn seiner 13 Siege endeten vorzeitig.

Sein schwedischer Gegner Stahl (10-3) kann dafür auf seine Erfahrung bauen. Der Skandinavier stand zwei Jahre im Kader der Ultimate Fighting Championship und will sich nun mit einem Sieg für einen Titelkampf bei GMC empfehlen.

Frauenpower pur

Auch die Damen zeigen sich bei GMC 11 von ihrer starken Seite. Die Power-Frau und fünffache Fitness-Weltmeisterin Kamila Porczyk will gegen die ungeschlagene Bulgarin Anita Doganova beweisen, dass sie mehr zu bieten hat, als eine Top-Figur und Muskelkraft.

Außerdem tritt mit Newcomerin Mandy Böhm eine echte Ruhrpott-Pflanze an. Geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen trainiert die ambitionierte Kampfsportlerin dort im Fight Club. 

Mit zwei EM-Titeln im Kickboxen und zahlreichen Einsätzen in Grappling-Turnieren und als Wing-Chun-Ausbilderin ist die gelernte Industrie-Mechanikerin Böhm, die gerade ihr Abitur nachholt, eine echte Allrounderin.

Über 220 Kilo im Octagon

Mit Bundesliga-Ringer Hatef Moeil und Martin Langner dürfen sich die Zuschauer auf eine Kollision der schweren Jungs gefasst machen. Beide Kämpfer sind bekannt für mächtig viel Power und bringen zusammen über 220 Kilogramm in den Käfig.

Moeil - der vor 10 Jahren aus dem Iran nach Köln kam - sollte bereits im vergangenen Jahr einige Kämpfe bestreiten. Die Gegner des Hünen von der University of Fighting aus Düsseldorf sagten jedoch immer wieder ab. 

Beide Fighter gingen noch nie über die volle Distanz, was eine explosive Partie verspricht.

GMC 11: Die Fightcard

David Zawada vs. Andreas Stahl
Selim Agaev vs. Ozan Aslaner
Mert Özyildirim vs. Mohammed Trabelsi
Daniel Dörrer vs. Tim Richter
Kamila Porczyk vs. Anita Doganova
Alexander Djukic vs. Florian Kopiec
Ömer Solmaz vs. Eugen Dell
Mandy Böhm vs. Johanna Ropertz
Dawid Baziak vs. Jacek Adamczyk
Hatef Moeil vs. Martin Langner
Said Eidi vs. Manuel Bilic
Alexander Djukic vs. Florian Kopiec
Guiseppe Correra vs Jarno Errens
Ajmal Sultani vs. Guy da Silva

Gewinne Tickets für GMC 11 in Castrop-Rauxel

Mit freundlicher Unterstützung der German Mixed Martial Arts Championship und ranFighting verlost Männersache 3x2 Gästelistenplätze für GMC 11 in der Europahalle in Castrop-Rauxel.

Schreib uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Ich will zu GMC 11" an redaktion@maennersache.de oder check unsere Facebook-Page. Mit ein bisschen Glück gibt's MMA-Action für lau!

GMC 11 live bei ranFighting

Kleiner Trost für alle, die nicht live bei GMC 11 vor Ort sein können: Der Kampfabend der German Mixed Martial Arts Championship wird live und in voller Länge bei ranFighting übertragen!

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.