Spielehändler als Drogenkurier Junge kauft gebrauchtes GTA-5-Spiel - entdeckt Unglaubliches

16.04.2018
Junge findet Crystal Meth in gebrauchtem GTA-5-Game
© via Facebook/Kayla McAllister

Bei diesem Drogenfund staunte die Polizei nicht schlecht. Wir korrigieren: Bei diesem Drogenfund staunte ein 11-jähriger Junge nicht schlecht.

Computer spielen kann süchtig machen, sagt man. Diesen Satz hat sich der US-Spielehändler GameStop beim Verkauf seiner Computerspiele jetzt wohl zu sehr zu Herzen genommen.

Ein Schüler im US-Bundesstaat Florida hatte in einer GameStop Filiale in Tallahassee einige Spiele gegen eine gebrauchte GTA-5-Version eingetauscht. Zu Hause öffnete der Junge das Spiel und fand in der Gamesanleitung ein Tütchen der Designerdroge Crystal Meth. Zum Glück war der Junge nur heiß auf das Spiel und nicht auf die Droge.

So landete das Crystal Meth bei der Mutter des jungen Gamers. Kayla McAllister verständigte sofort die Polizei, die das Tütchen analysierte und den Verdacht der Mutter bestätigte.

Die brasilianische Polizei rammt das Flugzeug von Drogenschmugglern und nimmt den Piloten fest

Zugriff! Brasilianische Polizei zerstört Flugzeug von Drogenschmugglern

"Das Spiel wurde nicht ordnungsgemäß überprüft, als es abgegeben wurde. Wegen dieser Sorglosigkeit hätte ich ein Kind verlieren können“, erklärte die verärgerte Mutter.

Es ist nicht der erste Drogenfund bei der nach eigenen Angaben größten Einzelhandelskette für Computerspiele und Unterhaltungssoftware. Im September 2016 war ein anderer Gamer im US-Bundesstaat Louisiana ebenfalls auf ein Tütchen Crystal Meth in einem Spiel gestoßen.

GameStop will die Polizei bei den Ermittlungen unterstützen und verspricht Besserung. Zukünftig will man nur noch Marihuana in seinen Spielen verstecken. Das war ein Scherz, aber das ist ernst ...

... und könnte dich auch interessieren:
Nintendo-Boss: Gamer zockt "Super Mario" in Weltrekordzeit durch
Drogensüchtiger zündet sich selbst an. Frau filmt, ohne zu helfen

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.