wird geladen...
Festival-Update

Elbjazz Festival 2020: Preise, Tickets, Termin und Line-up

Das Elbjazz Festival 2020 ruft und die Fans strömen wieder nach Norddeutschland. Wir haben alle Infos zu Preisen, Tickets, Terminen und Line-up!

+++ Update: Das Festival findet aufgrund der Corona-Pandemie 2020 nicht statt +++

Das Elbjazz-Festival in Hamburg.
Das Elbjazz-Festival in Hamburg. © Dario Dumancic

Elbjazz Festival 2020: Informationen

Das Elbjazz-Festival erstreckt sich seit 2010 traditionell über zwei Tage. Zumeist wird es am Pfingstwochenende ausgerichtet und lockt alljährlich knapp 30.000 Jazz-Freunde in die Freie und Hansestadt hamburg. Damit ist das Elbjazz-Festival die aktuell größte Jazz-Publikumsveranstaltung in Deutschland.

Elbjazz Festival 2020: Termin und Location

Das Elbjazz-Festival 2020 findet vom 05. Juni bis 6. Juni 2020 statt. Die Spielstätten befinden sich in der Elbphilharmonie, dem angrenzenden Areal der HafenCity und dem Werftgelände Blohm+Voss. Möglich sind auch weitere Spielstätten in direkter Umgebung von Elphi und Hafencity.

Elbjazz Festival 2020: Tickets und Preise

  • Early Bird 2-Tagesticket: Kontingent vergriffen

  • 2-Tagesticket: 109 Euro

  • 1-Tagesticket Freitag: 59 Euro

  • 1-Tagesticket Samstag: 74 Euro

Tickets kannst du hier kaufen.

Elbjazz Festival 2020: Line-up

  • BadBadNotGood

  • The Notwist

  • Moka Efti Orchestra

  • Moop Mama

  • Archie Shepp Quartet

  • Chris Dave and the Drumherz

  • Hindi Zahra

  • Oddisee & Good Company

  • Ron Carter

  • Shabaka and the Ancestors

  • 5K HD

  • Chris Botti

  • Golden Dawn Arkestra

  • Metthew Whitaker Quartet

  • Oscar Jerome

  • Vincent Peirani - Living Being

  • Wolfgang Haffner & Band

  • Yael Naim

  • Yin Yin

  • Acher Sommer Enders

  • Bobby Rausch

  • Bremer / McCoy

  • Dinosaur

  • Fazer

  • Fehler Kuti

  • Ishmael Ensemble

  • Masaa

  • Mathias Eick & The Norwegian Wind Ensemble

  • Michelle David & The Gospel Sessions

  • Noah Slee

  • Seed Ensemble

  • Spirit Fest

  • Tribute to Helmut Zacharias’ Hamburg Years

  • Zara McFarlane

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';