wird geladen...
Superlative

Die teuerste Uhr der Welt

An den Handgelenken der Mächtigen und Reichen sind sie oft zu finden: sündhaft teure Uhren. Genau wie teure Autos sind sie Prestige-Objekte. Hier erfahrt ihr, was die teuerste Uhr der Welt ist.

Das sind die teuersten Uhren der Welt
Das sind die teuersten Uhren der Welt Das sind die teuersten Uhren der Welt Instagram / bijouxreview; breguet.com

Warum ist eine Uhr so teuer?

Es gibt eine ganze Reihe von Uhren, die mehr kosten als eine Million Euro. Die zehn teuersten Uhren kosten sogar alle mehr als fünf Millionen. Doch warum sind diese Uhren so teuer? Ist es nur der Name, der auf der Uhr steht?

Bei Weitem nicht! Sicherlich spielt der Hersteller eine erhebliche Rolle. Jedoch gibt es noch einige andere Faktoren, die den astronomischen Preis beeinflussen. So stellt sich die Frage, wie exklusiv eine Uhr ist, welche Werkstoffe wurden verarbeitet und wie komplex ist sie aufgebaut.

Betrachtet man zum Beispiel "The Hublot" so sieht man eine Fünf-Millionen-Euro-Uhr, in der 1.200 Diamanten verbaut wurden, die insgesamt 140 Karat haben. Ein weiteres beachtliches Unikat ist die Grande Complication Marie Antoinette von Breguet. Dieses Stück kostet 30 Millionen Euro.

View this post on Instagram

#TheHublot $5 million watch with 1282 diamonds

A post shared by M.Joseph (@mj_kimera) on

Nicht nur das diese Uhr, die für Königin Marie Antoinette gedacht war, aus edlen Materialien wie Saphiren und Gold gefertigt wurde, in ihr wurden auch 23 Komplikationen verbaut. Eine Komplikation ist so etwas wie eine Sonderfunktion. Diese benutzen zwar das Uhrwerk, sind selbst jedoch nicht Teil davon.

Eine Komplikation ist zum Beispiel ein Kalender, eine Stoppuhr oder sogar eine Sternenkarte. Die Grande Complication brauchte 44 Jahre, um fertiggestellt zu werden. Weder die Königin noch der beauftragte Uhrenbauer konnten die Fertigstellung selbst erleben, da sie zuvor verstarben.

Die teuerste Uhr der Welt

Was ist also die teuerste Uhr der Welt und was hat sie zu bieten? Die teuerste Uhr der Welt ist tatsächlich eine ganz einfache Quarz-Uhr. Komplikationen sind in ihr keine verbaut. Dafür funkelt sie allerdings beachtlich – und bunt.

Die Hallucination vom Londoner Unternehmen Graff Diamonds ist eine Damen-Armbanduhr. Diese ist komplett mit sehr seltenen, bunten Diamanten besetzt. Die Steine bringen es insgesamt auf 110 Karat. Laurence Graff erfüllte sich mit dieser Uhr einen Traum.

Es war sein Ziel eine "wirklich bemerkenswerte Uhr zu erschaffen, die unsere allumfassende Leidenschaft für Diamanten veranschaulicht". Die Uhr kostet bemerkenswerte 55 Millionen Euro, aber ob sie auch bemerkenswert gut aussieht? Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

Die Uhr selbst ist beinahe überhaupt nicht mehr in diesem Armreif zu erkennen, aber mach dir selbst ein Bild von der teuersten Uhr der Welt.

Wir stehen auf Rekorde und suchen ständig nach den Größten und Längsten, aber auch Kleinsten und Kürzesten. Alle unsere Funde gibt es auf unserer Superlativ-Übersichtsseite.

Auch interessant:
Dieb stiehlt die teuerste Wodka-Flasche der Welt
Cannabis-Preisindex 2018: In München ist das Gras am teuersten

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';