wird geladen...
Ranking

Die 10 besten Wellnesshotels in Deutschland

Wenn die kalte Jahreszeit beginnt, steigt die Nachfrage nach erholsamen Wellnessoasen. Wir stellen die zehn besten aus dem Relax Guide 2018 vor.

Die 10 besten Wellnesshotels in Deutschland
Die 10 besten Wellnesshotels in Deutschland Die 10 besten Wellnesshotels in Deutschland Männersache

Der Relax Guide erscheint jedes Jahr aufs Neue – dieses Jahr bereits zum insgesamt 17. Mal. Mehr als 1.300 Wohlfühloasen Deutschlands wurden dafür von anonymen Testern besucht, um am Ende 192 Gütesiegel zu vergeben. Wir konzentrieren uns in diesem Beitrag auf die zehn besten Wellnesshotels.

Die 10 besten Wellnesshotels in Deutschland

10. Das Tegernsee

Das Tegernsee teilt sich den zehnten Platz mit weiteren Wellnesshotels, die die gleiche Bewertung erhalten haben: Weissenhaus Grand Village Resort & SpaSeezeitlodge Hotel & SpaNaturresort SchindelbruchGräflicher Park Health & Balance Resort und Strandhotel Georgshöhe.

iStock / FooTToo

17 Punkte und drei Lilien – das Qualitätssiegel der Branche – gab es für die genannten Wohlfühltempel und Das Tegernsee, das aus einem kleinen Schlösschen und fünf unterschiedlich aufgemachten Logiergebäuden besteht. Es liegt, der Name verrät es, am Waldrand über dem Tegernsee.

9. Strandhotel Dünenmeer

Auch das Strandhotel Dünenmeer wurde im Relax Guide 2018 mit 17 Punkten sowie drei Lilien ausgezeichnet und bietet einen Spa-Komplex, der sich über zwei Stockwerke erstreckt. Innenpool, Außenbereich mit Sauna, Bistro, Ruhezonen, Aktivprogramm – alles da.

Dabei ist das Wellnesshotel auf der Halbinsel Fischland verortet – mit einem gefühlt endlosen Sandstrand direkt vor der Haustür. Ein Haupthaus und ein dazugehöriges Dörfchen mit Ferienwohnungen laden ein zum Entspannen, Abschalten und Auftanken.

8. BollAnts

Mit dem BollAnts stellen wir ein weiteres Spa-Resort vor, das mit einer Bewertung von 17 Punkten und drei Lilien aufwarten kann. Das familiengeführte Traditionshaus liegt am Ufer der Nahe und umfasst 190 Betten. Jedes Gebäude besitzt dabei ein eigenes Ambiente.

"Das Spektrum reicht von Shabby Chic über Neo-Luxuslandhaus über Vintage bis hin zu französischem Flair", heißt es im Relax Guide 2018. Im Angebot sind diverse Anwendungen wie die regional populären Lehmbäder und zahlreiche medizinische Leistungen.

7. Reischlhof

Der Reischlhof wurde im Gegensatz zu den vorangegangenen Wellnesshotels mit 18 Punkten und drei Lilien ausgezeichnet, was er seinem neuesten Umbau zu verdanken hat. Im Eingangsbereich findet sich nun beispielsweise ein Wasserfall. Ebenfalls neu: die großzügige Lobby, eine Piazza und Bar.

Reischlhof

Darüber hinaus gibt es Zimmer mit eigenem Whirlpool, Sauna und Terrasse. Außerdem dürfen sich die Gäste über einen großen Innen- und Außenpool freuen. Gelegen ist der Reischlhof im Wegscheider Land im Bayerischen Wald, das bereits für sich einen Besuch wert ist.

6. Mawell Resort

Ebenfalls mit 18 Punkten und drei Lilien kommt das Mawell Resort um die Ecke, das vor vier Jahren seine Pforten öffnete. Das Wellnesshotel in Hohenlohe weiß vor allem mit seinen Tagungs- und Eventkapazitäten zu überzeugen. Ein weiteres Highlight ist die detailverliebte Architektur.

5. Jagdhof

Auch der Jagdhof in Röhrnbach zählt zu den Wohlfühloasen mit einer Bewertung von 18 Punkten und drei Lilien. Hier wird man bereits in der Lobby von "feinen Hölzern, weißen Säulen und Marmorboden" empfangen – luxuriöse Ländlichkeit trifft auf Sissi-Flair.

4. Bareiss

Das Bareiss setzt noch mal einen drauf: 19 Punkte und vier Lilien. 230 Betten und 26 Zimmer-Kategorien bietet dieses Wellnesshotel im Schwarzwald – und außerdem ein Restaurant, das mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Allein die Weinkarte weist mehr als 1.000 Positionen auf.

Bareiss

Zum Spa gehören ein 17 Meter langer Außenpool, diverse Ruhezonen und ein eigener Bereich für Frauen. Ein weiteres Highlight sind die kleinen Köstlichkeiten, die zwischendurch kostenlos gereicht werden. Darüber hinaus ist das Bareiss mit einer weitläufigen Gartenanlage ausgestattet.

3. Schloss Elmau

Das Schloss Elmau kann sogar mit 20 Punkten und vier Lilien aufwarten. Die Begründung der Tester: "Solitär inmitten grandioser Natur: ein inhabergeführtes, unvergleichliches Luxusresort mit Dimensionen, wie es sie in Deutschland kein zweites Mal gibt." Es besteht gleich aus zwei Hotels.

Zum einen nämlich aus dem Schloss, das für seine hochkarätigen Kulturveranstaltungen bekannt ist, und zum anderen aus dem Retreat, das hochkarätigen Luxus bietet. Hier erwarten die Gäste vier Wellnessbereiche mit fünf Pools und allem, was sich Entspannungsbedürftige wünschen.

2. Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Mit dem Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe wurde eine weitere Wellnessoase mit 20 Punkten und vier Lilien ausgezeichnet. Den Testern gefielen vor allem die Anwendungen, die wunderschönen Ruheräume, die ruhige Liegewiese und die zuvorkommende Art der Mitarbeiter.

Daneben kann das Hotel mit diversen Innen- und Außenpools, einer Vielzahl an Saunen, einem Fitnessraum sowie Tennisplatz, Friseur und Schönheitssalon punkten. Das kulinarische Angebot lässt selbstverständlich ebenfalls nicht zu wünschen übrig. Wer kann das toppen?

1. Das Kranzbach

Nur Das Kranzbach, wobei auch dieses Wellnesshotel eine Bewertung von 20 Punkten und vier Lilien erhalten hat. Entscheidend für den ersten Platz in unserem Ranking ist die atemberaubende Lage am Fuß der Zugspitze. Eröffnet wurde Das Kranzbach vor zehn Jahren.

iStock / Tinieder

Es besteht aus einem kleinen altenglischen Schloss mit einem modernen Zubau, in dem sich die meisten Zimmer befinden. Das Spa bietet alles, was man von einem Wellnesshotel der Spitzenklasse erwartet – inklusive FKK-Zone auf dem Dach. Mehr geht nicht.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';