wird geladen...
Kuriose Stellenausschreibung

Biertrinken als Job: Die Bierothek sucht Bierscouts

Du liebst Bier? Dann dürfte das Angebot der Bierothek genau deinen Geschmack treffen!

Bier selber zu brauen, ist gar nicht so schwer
So einfach kannst du Bier zu Hause selber brauen So einfach kannst du Bier zu Hause selber brauen istockphoto / paseven

Der Fachladen aus Nürnberg sucht zur Zeit nach zwei geneigten Schluckspechten, die (fast) nichts anderes tun müssen, als Biere ihre Kehlen hinunter laufen zu lassen. 

14 Tage, 14 Brauereien

Unter diesem Motto schickt dich die Bierothek vom 14. bis zum 27. August nach Polen. Während du auf Kosten des Fachladens mit dem Wohnmobil Polen und seine (Bier-)Kultur entdeckst, dokumentierst du deine Eindrücke in einem Videotagebuch. 

In 14 Tagen und 14 verschiedene Brauereien später kürst du das beste Craftbier Polens!

Um an den begehrten Job zu kommen, muss man keine herkömmliche Bewerbung schreiben, sondern ein Video drehen. Das muss bis zum 31. Juli 2017 mit dem Hastag #bierothekbierscout auf YouTube, Facebook oder Instagram hochgeladen werden. Dann muss der Link zum Bewerbungsvideo an info@bierothek.de geschickt werden. 

Die weiteren "Schlüsselqualifikationen": 

  • Du bist volljährig
  • Du kannst Autofahren und hast einen Führerschein
  • Du hast zwischen dem 14. und 27. August nichts vor
  • Du bist nicht kamerascheu und hast Lust darauf, täglich ein Video zu produzieren
  • Du beherrscht Deutsch und Englisch und kannst im Zweifelsfall auch mit Händen und Füßen kommunizieren
  • Du kannst dich für Bier begeistern und schreckst nicht davor zurück, es zu trinken

Mehr zum Thema:
9 Bier-Mythen, an die kein Mann glauben sollte
6 Profi-Tricks, mit denen du beim Peer-Pong dominierst

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';