wird geladen...
Menschensache

"Ein Lächeln kann Wunder bewirken": André Hamann im Interview

Model und Unternehmer André Hamann spricht mit uns über den modernen Mann, Gleichberechtigung – und die Bereitschaft, ein Hausmann zu werden.

André Hamann
André Hamann Getty Images / Clemens Bilan

André Hamann ist Model und Co-Founder der Schmuck-Brand "Haze & Glory". Im Winter 2019/2020 nimmt er an der neuesten Ausgabe der Show "Dancing on Ice" teil.

Wir haben mit André Hamann über Gleichberechtigung, das aktuelle Männerbild und den modernen Menschen gesprochen.

Im Gespräch mit André Hamann

Männersache: Was macht für dich einen modernen Mann bzw. eine moderne Frau aus?

André Hamann: "Eine moderne Frau ist für mich eine unabhängige Frau. Sie kann selbst entscheiden, was sie machen möchte und ihr stehen alle Türen offen. Das Gleiche gilt für den modernen Mann. Ich finde, wir sollten alle als Menschen gleichberechtigt sein. Egal ob Mann, Frau, Transsexuelle usw."

Männersache: Was bedeutet für dich Gleichberechtigung?

André Hamann: "Gleichberechtigung von Mann und Frau bedeutet für mich, dass es keine Rolle spielt, woher man kommt oder welches Geschlecht man hat – alle sollten die gleichen Rechte haben. Ein Mann möchte gerne Hausmann sein und seine Frau verdient das Geld? Prima, wenn beide damit glücklich sind. Das Gleiche gilt natürlich auch andersherum. Oder man findet einen Kompromiss, den beide Partner mittragen können."

Männersache: Was macht einen modernen Menschen für dich aus?

André Hamann: "Ein moderner Mensch ist jemand, der weltoffen ist. Freundlich, emphatisch und ohne Vorurteile. Wir sollten alle wieder lernen, mehr aufeinander zuzugehen. Selbst ein einfaches Lächeln an den Sitznachbarn in der Bahn kann Wunder bewirken."

Männersache ist natürlich auch Frauensache – aber vor allem ist es Menschensache. Zum Internationalen Männertag macht sich Männersache.de besonders stark für Gleichberechtigung, Freiheit und Toleranz aller Menschen und auf Missstände aufmerksam. Wir stehen für eine Selbstverständlichkeit, die leider noch immer nicht selbstverständlich ist #denktunisex.

Weitere Themen zu unserer Kampagne "Menschensache #denktunisex" findest du hier.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';