Stars

7 Dinge, die du garantiert noch nicht über Mia Julia wusstest!

Mia Julia ist eine deutsche Pornodarstellerin und Partysängerin. Wir haben 7 interessante Fakten über die ehemalige Friseurin zusammengetragen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mia Julia Brückner wurde im Dezember 1986 in München geboren. Sie machte eine Ausbildung zur Friseurin und betrieb gemeinsam mit ihrem Ehemann Peter Brückner eine Kneipe.

Auch interessant:

2010 begann sie Pornofilme zu drehen und gelang unter anderem durch ein Voting der "Bild"-Zeitung ans Licht der Öffentlichkeit.

Nach zwei Jahren distanzierte sie sich von der Pornobranche und konzentrierte sich auf ihre Karriere als Partysängerin auf Mallorca, wo sie als Mia Miya auftrat. 2014 sah man Mia Julia bei "Promi Big Brother: Das Experiment."

Seit 2020 zeigt sie sich in selbst gedrehten Aufnahmen auf der Plattform "Onlyfans" und dreht auch wieder Pornofilme.

Mia Julia: Steckbrief

  • Name: Mia Julia

  • Bürgerlicher Name: Mia Julia Brückner

  • Beruf: Partysängerin

  • Geburtstag: 09. Dezember 1989

  • Sternzeichen: Schütze

  • Geburtsort: München

  • Staatsangehörigkeit: Deutsch

  • Familienstand: verheiratet

  • Geschlecht: weiblich

  • Haarfarbe: blond

  • Augenfarbe: blau

  • Social Media: Mia Julia auf Instagram

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen: