Zu viele Schönheits-OPs

Zombie-Fail: Sahar Tabar wollte aussehen wie Angelina Jolie

Die Iranerin Sahar Tabar wollte aussehen wie Angelina Jolie. Jetzt ähnelt sie einem Zombie.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

50 Operationen ließ die heute 29-Jährige über sich ergehen, um sich optisch ihrem großen Idol Angelina Jolie anzunähern. CNN Türk zufolge unterzog sie sich zusätzlich einer strengen Diät, um ihr Körpergewicht auf 40 Kilo zu senken.

Mit zweifelhaftem Erfolg: Im Internet ist Sahar schon ein Sternchen. 250.000 Follower hat sie bei Instagram. Doch nicht alle Follower sind von den OPs begeistert. Einige schreiben, sie habe Ähnlichkeiten mit der gleichnamigen Zeichentrickfigur aus dem Film "Corpse Bride".

Bei einer Sache kann man sich jedoch sicher sein: Billig war die Verwandlung nicht. Ob Tabar das Geld gut angelegt hat, darüber kannst du dir mit den folgenden Aufnahmen selbst ein Bild machen.

Mehr Schönheits-Fails:

Fake oder real? Jeder hält Model Duckie für eine Barbie-Puppe

Martina Big: Dieses deutsche Model vollzieht Verwandlung in farbige Barbie