Viral

"Zeitreisender" sagt Wetter-Katastrophe für 2023 voraus

Ein sogenannter "Zeitreisender" hat eine Horror-Vorhersage bezüglich eines Wetterereignisses in 2023.

Glut-Himmel
Ein "Zeitreisender" hat eine Horror-Wetterprognose für 2023 abgegeben (Symbolbild) Foto: iStock / Ig0rZh

Ein TikToker behauptet, er sei aus dem Jahr 2236 gereist, um die Menschen vor einigen verheerenden Ereignissen zu warnen, die angeblich Anfang 2023 stattfinden werden - darunter Naturkatastrophen und ausgestorbene Tiere.

Auch interessant:

In einem Video behauptet der selbsternannte "Zeitreisende": "Achtung! Ja, ihr werdet es vielleicht nicht glauben, aber ich bin ein echter Zeitreisender und ich werde es beweisen."

"Zeitreisender" sagt katastrophales Wetterereignis für 2023 voraus

"Ich werde einige Ereignisse auflisten, die Anfang 2023 stattfinden werden."

"Im Februar wird der Maui-Delfin aussterben, weil er aufgrund von Überfischung in großen Netzen gefangen wird."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zudem kündigt er an: "Im April 2023 wird Disney ein weiteres großes Filmstudio aufkaufen und damit Zugang zu einigen der beliebtesten Filme aller Zeiten erhalten."

"Im Juni 2023 trifft einer der größten Tornados den Süden Nordamerikas und fordert viele Opfer."

Weitere spannende Themen:

Die User:innen waren über den Clip übrigens geteilter Meinung, denn in mehr als 1.300 Kommentaren wurde darüber diskutiert, ob die Warnung berechtigt war oder nicht.

Ein Nutzer schrieb: "In Zukunft werden Zeitreisen möglich sein, also... wir werden sehen."

Ein anderer argumentierte: "Er hat seine vergangenen Vorhersagen gelöscht, weil keine von ihnen zutreffend war."

Wichtig: Immer wieder stoßen wir auf Geschichten von Menschen, die angeblich durch die Zeit reisen und in der Zukunft Dinge finden, die uns Angst machen (sollen). Es ist nicht auszuschließen (*smiley), dass es sich dabei in erster Linie um Fälle handelt, in denen die Menschen ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

*Affiliate Link