YouTube-Video Mann rettet Hund aus fast zugefrorenem See

20.12.2016
Mann rettet Hund aus fast zugefrorenem See
© Screenshot YouTube/Максим Саломатин

Wer in einen vereisten See einbricht, kommt meist nicht ohne Hilfe wieder an Land - das eisige Wasser lähmt. Schock und Unterkühlung können nach wenigen Minuten zum Tode führen - für Tiere ein Todesschicksal.

Ein Hund auf der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer hatte Glück. Wie ein YouTube-Video zeigt, riskierte ein Mann offensichtlich sein Leben, um das ertrinkende Tier aus dem halb zugefronenen See zu retten.

Beutel-Boxer: Mann verteidigt seinen Hund gegen ein Känguru

Er entkleidete sich, sprang in das eisige Wasser und klemmte sich den Hund unter den Arm. 

Auf der Krim herrschen im Winter zwar nicht die sibierischen Temperaturen Russlands, Minusgrade sind dennoch die Norm.

Was dich interessieren könnte:
Video: Vater zieht seinem Sohn den Milchzahn mit 432-PS-Karre
Video: Massiver Goldbarren versus Hydraulikpresse

Das Video kannst du hier sehen:

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.