Sneaker-Update

Yeezy Foam Runner: Kanye Wests neuer Algen-Schuh

Der neue Sneaker von Rap- und Stil-Ikone Kanye West soll noch diesen Sommer erscheinen.

Kanye West mit Yeezy Foam Runner in der Hand
xxx Foto: Getty Images / Brad Barket / Freier Fotograf

Release steht unmittelbar bevor

Fans können es kaum abwarten: Die Veröffentlichung des neuen Sneakers Yeezy Foam Runner von Kanye West steht unmittelbar bevor. Das Besondere an dem Schuh: Das Schuhwerk besteht aus Algen im Clog-Look.

Angekündigt wurde der Sneaker bereits im November 2019, einem Bericht von Hiphop.de zufolge sprach Kanye West in einem Interview mit Pharrell Williams jetzt vom zeitnahen Release noch diesen Juni.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Lokale Produktion

Produziert werden die Schuhe im US-amerikanischen Wyoming. Die Idee war es, eine Algen-Farm aufzubauen und die Produktion auf einem Grundstück des Rappers anzusiedeln.

Das scheint gut geklappt zu haben, und Fans dürfen sich nun über den Algen-Sneaker aus lokaler Herstellung freuen.

Vergleich mit Crocs

Nicht alle Fans sind jedoch begeistert. Zugegeben, der Yeezy Foam Runner hat eine ziemlich spezielle Form und Optik. Manch einer vergleicht den Sneaker gar mit einer schlechten Version eines Crocs.

Manch anderer wird wahrscheinlich bereits minütlich checken, ob es schon soweit ist.