Gaming-Update

Microsoft stellt drei limitierte "Wonder Woman"-Xbox One vor

Um den bevorstehenden Kinofilm "Wonder Woman 1984" zu feiern, präsentiert Microsoft gleich drei Sondereditionen der Xbox One im "Wonder Woman"-Design.

Xbox One im Wonder Woman-Design
Xbox One im "Wonder Woman"-Design Foto: Microsoft

Wonder Woman schwingt ihre Peitsche

Die Vorfreude auf den neuen "Wonder Woman"-Film mit Gal Gadot in der Rolle der peitschenschwingenden Amazone ist nicht nur unter Fans von Comicbuch-Filmen groß. Aufgrund von Corona wurde die Veröffentlichung des Films mehrmals nach hinten verschoben. Ursprünglich für den 4. Juni 2020 geplant, soll "Wonder Woman" nun am 1. Oktober in den deutschen Kinos anlaufen.

Die Erwartungen sind hoch, nicht zuletzt wegen des Mitte August veröffentlichen Trailers im Rahmen der DC Fandam. Der erste Teil kam beim Publikum sehr gut an und gilt als der bisher beste Film des sogenannten DC Extended Universe, einer Reihe von DC-Comic-Verfilmungen im Stile des Konkurrenten MCU (Marvel Cinematic Universe).

Um die Euphorie auf den Streifen noch weiter zu steigern, bringt Microsoft nun drei Sondereditionen der Xbox One an die Gamer.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Xbox One im "Wonder Woman".Design

Die erste der drei Konsolen ist von Wonder Womans neuer geflügelter goldener Rüstung inspiriert und ist vollständig mit luxuriösen 24-Karat-Goldblättern beschichtet. Diejenigen, die daran interessiert sind, dieses Einzelstück der Konsole zu erwerben, müssen sie bei einer Auktion gewinnen, deren Erlös an einen wohltätigen Zweck geht.

Die zweite Konsole ist nach dem Vorbild der moderneren Wonder-Woman-Uniform mit ihrem Lasso der Wahrheit gestaltet und kann von Fans gewonnen werden, indem sie den Xbox-Gewinnspiel-Beitrag auf Twitter teilen.

Die dritte und wohl spektakulärste Konsole ist Barbara Minerva alias Cheetah nachempfunden, der Hauptschurkin des kommenden Films. Leider gibt es keine Möglichkeit, die mit Leopardenfell und Schlangen verzierte Konsole zu gewinnen.

Alle drei Konsolen sind zudem nur als Dekoration gedacht und nicht funktionsfähig.