Zeit, die Welt zu retten WWE-Wrestler John Cena soll "Duke Nukem" spielen

Redaktion Männersache 24.01.2018
John Cena soll Duke Nukem spielen
© 20th Century Fox / Gearbox

John Cena, WWE-Wrestler und neuerdings Schauspieler, ist im Gespräch, die Videospiel-Figur "Duke Nukem" in einem neu geplanten Film zu spielen.

Wie Hollywood Reporter berichtet, verhandelt das Studio Platinum Dunes, das von Krwall-Regisseur Michael Bay geführt wird und unter anderem die "The Purge"-Filme und "Teenage Mutant Ninja Turtles" auf die große Leinwand brachte, mit John Cena. Dieser soll den Kaugummi-liebenden "Duke Nukem" verkörpern.

Mit "Slaps & Beans" könnten Bud Spencer und Terence Hill in deutsche Wohnzimmer zurückkehren

Bud Spencer & Terence Hill werden zu Videospiel

Der Film befindet sich demnach in einem sehr frühen Stadium der Produktion. Momentan wird noch ein Drehbuchautor gesucht, der die Geschichte um die Videospiel-Figur auf Papier bringen soll. Regisseur und weitere Darsteller sind ebenfalls noch nicht in Sicht. Veröffentlicht wird der Film von Paramount.

Das Spiel "Duke Nukem" war in den 90er Jahren – bestes Jahrzehnt ever – ein wahres Kultspiel. Der titelgebende Anti-Held war ein Zigarren-rauchender und bis an die Zähne bewaffneter Muskelprotz, der die Erde vor einer außerirdischen Invasion beschützen musste.

Viel Ego-Shooter-Action, nicht viel weniger Blut … und auch ein bisschen Porno-Erotik. Kein Wunder also, dass das Spiel bis heute Kultstatus besitzt und eine perfekte Vorlage für einen bier- und popcornlastigen Männer-Filmabend darstellt.

John Cena hat bereits mit Paramount und Bay gearbeitet. Seinen letzten Auftritt hatte er in der Komödie "Daddy’s Home 2" und soll auch im "Transporters"-Spin-off "Bumblebee" zu sehen sein.

Mehr zu FIlmen und Serien:
Männersache-Filme
Alle Infos zu neuen Netflix-Produktionen

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.