TV-Comeback WWE: Raw und SmackDown jetzt doch live bei Sky

TV Movie 17.11.2016
WWE und Sky machen ab 2017 wieder gemeinsame Sache
© WWE / Sky Deutschland

"Raw" und "SmackDown" wandern völlig überraschend zurück zu Sky: Der Pay-TV-Anbieter sichert sich jetzt ein brandneues Rechtepaket an der WWE. Die ProSieben Maxx-Wiederholungen sind davon nicht betroffen.

Jetzt als doch: Die WWE wandert zurück ins Pay-TV! Allerdings dürfen Free-TV-Fans aufatmen: Die "Raw" und "SmackDown"-Ausstrahlungen, die zukünftig auf ProSieben Maxx zu sehen sein werden, sind vom neuen Rechtepaket nicht betroffen.

Stattdessen wird Sky Sport ab April 2017 die beiden WWE-Vorzeigemarken „Raw“ und „Smackdown“ tatsächlich live zur US-Ausstrahlung zeigen: Ein großer Traum vieler Wrestling-Fans geht damit in Erfüllung.

 

Die Rückkehr der WWE zu Sky soll eine mehrjährige Vereinbarung sein, auf die die beiden Vertragspartner, laut Sky-Mitarbeiter Malte Probst, lange hingearbeitet haben: „Wir freuen uns sehr darüber, dass WWE zu Sky Deutschland zurückkehrt.

Mit dieser langfristigen Vereinbarung mit der WWE sind wir in der Lage, unseren Kunden eine Vielzahl von spektakulären Events zu bieten, bei denen Spitzensport auf Spitzen-Entertainment trifft – eine Mischung, die perfekt zu Sky passt.“

WWE Pay-per-Views ebenfalls bei Sky

Die Partnerschaft von Sky und der WWE beginnt jedoch nicht erst im April 2017, sondern umfasst auch alle aktuellen und kommenden Pay-per-Views. Denn Start macht somit bereits die „Survivor Series“ in der Nacht vom 20. auf den 21. November, die ab 1 Uhr Nachts live auf Sky gezeigt werden wird. Wrestling-Fans können somit bald alle großen WWE-Shows live auf Sky Sport mitverfolgen!

Das könnte dich interessieren:
Boxer schlägt Trainer K.O.
Nick Newell - Der einarmige Fighter

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.