wird geladen...
Stars-Update

Wrestling-Star Kamala ist tot

Der ehemalige WWE-Superstar James Harris, bekannt unter seinem Kämpfernamen Kamala, ist im Alter von 70 Jahren verstorben.

James Harris alias Kamala
James Harris alias Kamala Foto: WWE

WWE-Star Kamala ist tot

James Harris starb am 9. August 2020. Offiziell ist die Todesursache noch unbekannt, aber laut einem Facebook-Beitrag von Kenny Casanova, dem Autor von Harris' Autobiografie, starb der Wrestler an den Folgen einer Coronavirus-Infektion.

Mehrere Quellen bestätigen das Ableben des 70-jährigen Ex-Wrestlern. In einer über Harris veröffentlichten Erklärung beschreibt die WWE, wie er "Gegner terrorisierte und das Publikum in Mid-South, World Class Championship Wrestling, WCW und WWE bis 2006 begeisterte".

James Harris alias Kamala

Harris wurde in Senatobia, Mississippi, geboren und gab 1984 sein WWE-Debüt (damals WWF). In den folgenden zwei Jahrzehnten kämpfte er gegen viele Wrestling-Ikonen, darunter Hulk Hogan, The Undertaker und Andre the Giant.

Harris war im Ring durch eine afrikanische Maske, Kriegsbemalung und einen Lendenschurz gekennzeichnet. Er betrat den Ring barfuß und sprach kaum ein Wort mit seinen Gegnern, stattdessen nahm er eine animalische Haltung für den Kampf ein.

Laut der Washington Post, litt Harris unter vielen gesundheitlichen Problemen und musste sich in den letzten Jahren aufgrund von Komplikationen mit Diabetes beide Beine amputieren lassen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.