Wasserpark Wibit Sports: Aufblasbarer Erlebnis-Parcours im Meer

Redaktion Männersache 22.06.2018

Springen, klettern, rutschen: Diese Wasserparks sind aufblasbare Erlebnis-Parcours mitten im Meer.

Wibit: Schwimmender Spielplatz im Meer
Foto:  Wibit

Von Cuba bis nach Leipzig gibt es die Wibit-Sports-Parks - manchmal im offenen Meer oder im Schwimmbad.

Von Trampolin, Rutsche, über Hangel-Brücken und Klettertürme besteht jeder Wasserpark aus einzelnen Sport-Modulen, die sich wie ein Bausatz aneinander fügen lassen.

Beichte: Airbnb-Gastgeber filmt seine Gäste heimlich beim Sex

Die Idee dazu stammt übrigens sogar aus Deutschland, genauer aus Bocholt. 1996 gründeten die Fußballfreunde Romann Rademacher und Robert Cirjak das Unternehmen Wibit, das inzwischen Wasserparks auf der gesamten Welt hat. 

Ob es auch einen Wibit-Wasserpark in deiner Nähe gibt, kannst du hier sehen.

Mehr Reise-Stories:
Crystal Kayaks: Diese Kanus sind komplett durchsichtig​
Das sind die 9 beliebtesten Airbnbs in Europa

Video: Der schwimmende Sport-Parcours von Wibit im Meer

 
Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.