Wetter-Update Wetter-Warnung: Hier muss mit gefährlichem Eisregen und -15 Grad gerechnet werden

Redaktion Männersache 05.02.2018

Hochdruckgebiet "Dino" bestimmt in den kommenden Tagen das Wetter über Deutschland. Im Gepäck hat die Wetterfront eisige Kälte, aber auch jede Menge Sonnenschein!

 

Minus 15 Grad im Osten, mild im Westen

Im Osten wird Dauerfrost ab Wochenbeginn mit Dauerfrost gerechnet. Im Westen ist es mit bis zu 5 Grad deutlich milder ist - noch. Im Süden ist es ebenfalls freundlich. 

In der Nacht zum Dienstag bleibt es kalt. Im Saarland und in der Pfalz wird es allerdings richtig gefährlich.Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Eisregen und Blitzeis. Besonders in Tälern ist Vorsicht geboten.

Schock: Zug pustet Menschen per Schnee-Ramme vom Bahnsteig

 

Die Tiefstwerte liegen bei -2 Grad im Westen und -10 Grad im Osten. 

 

Weiterhin Gefahr für Eisregen

Auch am Dienstag besteht im Westen die Gefahr von Eisregen. In allen anderen Teilen des Landes setzt sich die Sonne durch - es bleibt allerdings kalt.

Auch interessant: 
Monsterwelle erwischt Fähre: Bilder gehen viral
Yellowstone Park: Mann löst sich in Säure auf

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.