Wetter-Update Doch kein Frühling? Hier droht jetzt Schnee-Chaos

Redaktion Männersache 06.03.2018
Polarpeitsche: Kältewelle mit bis zu minus 20 Grad rollt auf Deutschland zu
© iStock / MATJAZ SLANIC

Einmal Frühling und wieder zurück? Nach der Kältewelle wurde es wieder deutlich milder in Deutschland und die Zeichen standen auf Frühling. Nun kommt aber doch wieder alles ganz anders!

Am Mittwoch soll es neuen Schneefall geben und der könnte für ziemlich viel Chaos sorgen. Sogar in Berlin werden rund 10 Zentimeter Neuschnee prognostiziert.

Wetter-Update: Hier werden diese Woche Rekordtemperaturen erwartet

Wettertrend: Wärmefront bringt Frühling nach Deutschland

"Aber in der Nacht zum Mittwoch könnte es kritischer werden", sagt Wetter-Experte Dominik Jung von wetter.net.

Grund für den erneuten Wintereinbruch ist ein Ausläufer eines Wolkengebietes aus Osteuropa. Der Süden und Westen bekommen kaum was mit, denn dort liegen die Temperaturen deutlich im Plusbereich.

BIS 17 GRAD AM WOCHENENDE

Am Wochenende soll dann aber tatsächlich der Frühling kommen – und zwar deutschlandweit! Während es am Mittwoch noch zu Schneefällen kommt, ist es am Wochenende rund 20 Grad wärmer. Dann sollen fast überall Temperaturen von rund 15 bis ortsweise sogar 17 Grad erreicht werden.

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.