wird geladen...
Viral-Update

Ex-Soldat (62) stellt Weltrekord im "Planking" auf

Ein 62-jähriger Ex-Soldat hat den Weltrekord im "Planking" eingestellt. Wir haben die unfassbaren Zahlen.

George Hood im Unterarmstütz (Plank)
Ex-Soldat (62) stellt Weltrekord im "Planking" auf YouTube/Guinness World Records

George Hood stellt Weltrekord im "Planking" auf

Der 62-jährige ehemalige US-Marine George Hood hat den Weltrekord im Unterarmstütz, dem sogenannten "Planking", in Chicago gebrochen. Seine Weltrekordzeit: acht Stunden, 15 Minuten und 15 Sekunden.

Ein verkappter Rocker

Hood übertraf damit den bisherigen Rekord von acht Stunden und einer Minute, den Mao Weidong 2016 in China aufgestellt hatte. Der neue Rekordhalter gab anschließend zu Protokoll, dass er rund 2.100 Stunden für die Vorbereitung in den Knochen habe.

Hood ließ während der langen Wettkampfstunden in der "Plank"-Position, Rockmusik spielen. Dazu sagt er:

„Als ich aufwuchs, war ich fasziniert vom Rock and Roll - Van Halen, Motley Crue, Deep Purple. Ich sah mir ihre Videos an, wenn sie bei MTV herauskamen, und das faszinierte mich. Ich habe mir immer gewünscht, ich könnte ein Rockstar sein, nur für 24 Stunden, um diesen Traum zu leben - die Limousinenfahrten, die Begeisterung, den Hype. Ich kann Ihnen versichern, dass ich in diesen acht Stunden, 15 Minuten und 15 Sekunden dieser Rockstar war“
George Hood

Sofortiger Rücktritt

Übrigens: Nachdem er den Rekord gebrochen hatte, gab Hood seinen Rücktritt von der "Plank"-Weltrekordjagd bekannt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';