wird geladen...
Weihnachtsmarkt-Update

Weihnachtsmarkt Hamburg: Die spannendsten Märkte 2019

Weihnachtsmärkte in Hamburg unterscheiden sich nur auf den ersten Blick nicht von ihren Artgenossen in anderen deutschen Metropolen. Drei Weihnachtsmärkte in Hamburg sind allerdings wirklich speziell.

Weihnachtsmarkt Santa Pauli
Weihnachtsmarkt auf dem Kiez: Santa Pauli iStock / PurpleImages

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Hamburg

Weihnachtsmärkte sind allerorten längst fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit. Bei Glühwein, Kakao und Knabbereien stimmt man sich im Kollektiv auf Weihnachten ein. Wir haben uns mal drei ganz spezielle Märkte in der Hansestadt rausgepickt. Hashtags: #männlich und #nordisch.

Santa Pauli - Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt Santa Pauli ist seit einiger Zeit dabei, den Artgenossen auf dem Rathausmarkt als populärsten Weihnachtsmarkt Hamburgs abzulösen. Dem Charme der Reeperbahn kann man sich nämlich auch zur Vorweihnachtszeit nur schwer entziehen.

Erotische Inspiration im Strip-Zelt trifft auf Livemusik und Showbühne. Dazu noch etwas Glühwein mit Schuss gefällig? Bitte sehr! Immer was los aufm Kiez.

Santa Pauli 2019 läuft vom 19. November bis 23. Dezember 2019. Totensonntag (25. November) geschlossen. Der Eintritt ist übrigens kostenlos.

Öffnungszeiten:
Montag bis Mittwoch: 16 bis 23 Uhr
Donnerstag: 16 bis 24 Uhr
Freitag und Samstag: 13 bis 1 Uhr
Sonntag: 13 bis 23 Uhr

Winter Pride in St. Georg

Hamburgs lädt auch im Jahr 2019 wieder zum schwul-lesbischen Weihnachtsmarkt in den Stadtteil St. Georg. Vom 26. November bis zum 30. Dezember 2019 (24. bis 26. Dezember geschlossen) kann man sich dort in queerer Umgebung auf den alten Mann mit dem weißen Bart freuen. Ähnlich frivol wie auf dem Kiez, jedoch in etwas gemütlicherer Umgebung.

Öffnungszeiten:
täglich 12 bis 22 Uhr
Freitag und Samstag: 12 bis 24 Uhr

An Wochenenden wird zudem ein unterhaltsames Bühnenprogramm mit Musik und Entertainment geboten. Der Winter Pride bietet auch wieder seine Miethütten an, die von Privatpersonen oder Unternehmen gebucht werden können - natürlich inklusive Glühwein-, Spekulatius- und Lebkuchenverpflegung.

Nordischer Weihnachtsmarkt am Tibarg in Niendorf

Ab dem 28. November 2019 eröffnet der Nordische Weihnachtsmarkt in Niendorf. Direkt am Tibarg können Besucher dann die "lebende Tanne" bewundern. Unterhalb des beleuchteten Riesen sorgen vier skandinavische Tipis für nordische Atmosphäre.

Kunsthandwerk, Geschenkartikel und Dekoratives finden sich allerorten. Auf die Kinder wartet außerdem ein "Nostalgie-Karussell" aus dem Jahr 1930. Also, viel Spaß in Hamburgs Norden!

Öffnungszeiten:
täglich von 11 bis 20 Uhr
Heiligabend von 11 bis 13 Uhr
Tibarg Center Tipi-Lounge Donnerstag bis Samstag bis 21 Uhr

Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';