Weihnachtsmarkt-Update

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Dortmund 2021

Wir stellen drei Weihnachtsmärkte in Dortmund vor, nennen Besonderheiten und natürlich die Öffnungszeiten im Jahr 2021.

Der Dortmunder Weihnachtsmarkt
Der Dortmunder Weihnachtsmarkt Foto: iStock / justhavealook

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Dortmund 2021

Dortmund ist nicht nur für seinen in der ganzen Welt renommierten Fußballverein BVB bekannt. Auch in der Vorweihnachtszeit lässt sich die größte Stadt im Ruhrgebiet nicht lumpen: Jährlich steht auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt der mit 45 Metern größte Christbaum der Welt.

Auch interessant:

Insgesamt gibt es in Dortmund drei Adventsmärkte. Wir nennen die Besonderheiten sowie die Öffnungszeiten jedes Weihnachtsmarktes in Dortmund 2021.

1. Dortmunder Weihnachtsmarkt

Der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist nicht nur der größte in ganz Deutschland, sondern trumpft auch mit dem größten Weihnachtsbaum der Welt auf. Jährlich besuchen rund zwei Millionen Menschen den Markt und lassen sich bei etwa 300 Ständen auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen.

Der 45 Meter große Christbaum ist ohne Frage das große Highlight des Dortmunder Weihnachtsmarktes. Der Baum besteht aus 1.700 speziell gepflanzten Rotfichten, die von 48.000 Lämpchen erleuchtet werden – der Aufbau allein dauert vier Wochen.

Komplettiert wird das Gesamtbild durch 20 2,50 Meter große rote Kerzen und einen riesigen goldenen Engel auf der Spitze des Baums.

Es gilt die 3G-Regel.

Wann: 18. November bis 30. Dezember 2021

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Freitag und Samstag von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Heiligabend von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr, 26.12 von 12 bis 21 Uhr.

Totensonntag (21. November) und 25. Dezember geschlossen.

2. Phantastischer Lichter Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark

---- Fällt 2021 erneut aus ---

Einer der romantischsten und verträumtesten Weihnachtsmärkte der Republik hat einen Namen: Phantastischer Lichter Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark! Fackeln, Flammschalen und Lichtquellen aller Art erleuchten den Park und erschaffen so ein fast surreales Erlebnis.

Ein Weihnachtsmarkt für die ganze Familie: Auf drei Bühnen wird bis in die Nacht musiziert, Kinder können sich in einem riesigen Bällebad oder auf dem Strohspielplaz austoben. An jedem Veranstaltungstag gibt es eine einstündige Feuershow, die den Ausflug zum Phantastischen Licher Weihnachtsmarkt zu etwas Besonderem macht.

Weitere Highlights sind der mittelalterliche Markttanz, das Kunstzelt mit Zauberern und Märchenerzählern sowie das Bruchenball Turnier.

Achtung: Der Phantastische Lichter Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark findet nicht durchgehend statt – siehe weiter unten. Zudem kostet er Eintritt: Erwachsene zahlen sieben Euro, bei Konzertveranstaltungen kosten die Karten 22 Euro im Vorverkauf und 27 Euro an der Tageskasse. Kinder bis 14 Jahren kommen umsonst rein.

Wann: -

Öffnungszeiten: -

Weihnachtsmarkt am Schloss Bodelschwingh

Schloss Bodelschwingh (im Sommer)
Schloss Bodelschwingh (im Sommer) Foto: iStock / Jule_Berlin

Zwar der kleinste der drei vorgestellten Weihnachtsmärkte, bietet der Weihnachtsmarkt am Schloss Bodelschwingh dennoch alles, was einen gelungenen Dezemberausflug mit der Familie ausmacht. Frischer Stollen, gebrannte Mandeln und warmer Glühwein lassen die Herzen von Klein und Groß aufleuchten.

Rund 100 Stände sind im denkmalgeschützten Park von Schloss Bodelschwingh zu bestaunen. Die Bäume werden durch Lichter bestrahlt und das Licht, das aus allen Fenstern des Schlosses nach außen dringt, sorgen auch in den Vorabendstunden für besinnliche Stimmung.

Achtung: Der Weihnachtsmarkt am Schloss Bodelschwingh hat an nur vier Tagen geöffnet – siehe unten. Zudem kostet der Eintritt für Erwachsene zwölf Euro, Kinder unter 15 Jahren kommen umsonst rein.

Wann: 25 bis 28. November 2021

Öffnungszeiten: Donnerstag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Freitag und Samstag von 12 bis 20 Uhr, Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

*Affiliate Link

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.