Film-Update Wegen Sexismus-Vorwürfen: Kreiert Danny Boyle einen feministischen James Bond?

Redaktion Männersache 20.03.2018
Daniel Craig als James Bond und Regisseur Danny Boyle
© MGM / Getty Images / Earl Gibson III

Das 25. Abenteuer des Doppelnull-Agenten James Bond hat seit letzter Woche nicht nur einen Starttermin, sondern mit dem Briten Danny Boyle auch einen Regisseur. Und dieser äußerte sich nun zur Rolle der Frau im kommenden Film der Reihe.

Danny Boyle schreibt derzeit mit seinem langjährigen Partner John Hodge das Drehbuch für den neuen James-Bond-Film, wir berichteten. Und obwohl der Filmemacher verständlicherweise nichts über die Handlung des Films verraten will, so verspricht er, das Franchise zu modernisieren.

Keanu Reeves als John Wick

"John Wick 3": Dreharbeiten beginnen schon nächsten Monat

Als Boyle von der Page Six zur Darstellung der Frauen in seinem Bond-Film angesprochen wurde, antwortete er:

"Man schreibt in der Echtzeit. Man erkennt das Vermächtnis der Welt von Bond an und schreibt in der Welt – aber man schreibt auch in der modernen Welt."

Sieht fast so aus, als ob der neue Bond unmittelbar an die #MeToo- und die "Time’s-Up"-Debatte anknüpft und ein entsprechend emanzipiertes Frauenbild zeigen wird. Doch wie viel Emanzipation verträgt ein James-Bond-Film?

Junge Zuschauer sind vor allem über die älteren Bond-Filme not amused, werfen der Serie und ihrer Hauptfigur misogyne und sexistische Tendenzen vor. Und es gibt in der Tat genug Beispiele in den 24 Filmen, die diese Vorwürfe bestätigen. Im Video unten kannst du dir eine kleine Zusammenfassung einiger dieser Momente zu Gemüte führen.

Bond war und ist eben ein Produkt seiner Zeit. Da ist es nur logisch, dass aktuelle gesellschaftliche Diskussionen ihren Weg in die fiktive Welt des Superagenten finden. Zuletzt wurden auch Stimmen nach einem dunkelhäutigen Bond laut – und sogar nach einem weiblichen.

Dazu wird es erst einmal nicht kommen. Daniel Craig behält auch im 25. Bond-Film, der am 8. November 2019 anläuft, die Lizenz zum Töten.

Auch interessant:
Alle Film-News auf Männersache
Alles, was du über die besten Serien wissen musst

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.