wird geladen...
News-Update

Wegen Corona: Migranten flüchten zurück nach Afrika

Europa ist eines der Epizentren der Coronapandemie. Aus diesem Grund fliehen aktuell viele Migranten auf den afrikanischen Kontinent zurück.

Flüchtlinge auf einem Schlauchboot auf dem Mittelmeer
Flüchtlinge fliehen nach Afrika zurück. Im Bild ein Schlauchboot mit Migranten auf dem Weg von Libyen nach Italien. GettyImages/ANGELOS TZORTZINIS

Migranten flüchten zurück nach Afrika

Auf der Suche nach einem besseren Leben riskieren Flüchtlinge vom afrikanischen Kontinent bei der gefährlichen Mittelmeerüberfahrt ihr Leben. Aufrund der aktuellen Coronakrise treten viele von ihnen, die bereits in Europa angekommen sind, den Rückzug in ihre Heimatländer an.

Von Spanien nach Nordafrika

"El Pais" aus Spanien meldet, dass 100 Migranten Ende März mithilfe von Schleppern auf zwei Schlauchbooten zurück nach Marokko "geflohen" sind. Die Fahrt soll jeweils 5.500 Euro gekostet haben. Ziel der Überfahrt war Larache in die Nähe der marokkanischen Hafenstadt Tanger.

Bei den vor der Covid-19-Erkrankung "Geflüchteten" soll es sich in der Mehrzahl um zuvor illegal nach Spanien eingereiste Marokkaner gehandelt haben.

Der britische "The Telegraph" berichtet zudem über mehrere Boote aus Spanien, mit denen algerische Migranten bei Oran an die Küste ihrer Heimat gebracht wurden.

Fluchtursachen

Die aktuelle Krise setzt vielen europäischen Staaten wirtschaftlich zu – und Spanien gilt als eine der Corona-Hochburgen. Arbeitsmärkte für Saisonkräfte brechen dort derzeit reihenweise weg. Zudem gilt in Marokko seit 13 März eine Einreisesperre für den Grenzübertritt von Spanien aus.

Seit Dezember 2019 verbreitet sich das Coronavirus. Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan, hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben nach WHO-Angaben weltweit über 193.000 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, über 2.800.000 haben sich infiziert (Stand: 27. April 2020).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';