MMA-Update We love MMA 32: Mixed Martial Arts kommen nach Stuttgart

25.09.2017
We Love MMA baut sein Oktagon in Stuttgart auf
© We love MMA

We Love MMA kommt nach Stuttgart: Am 23. September 2017 stürmt Deutschlands größte nationale Mixed-Martial-Arts-Serie die Carl-Benz Arena - mit einer spektakulären Fight Card!

Die 32. Ausgabe von We love MMA verspricht eine spektakuläre Fightcard mit insgesamt 13 Mixed-Martial-Arts-Kämpfen.

We Love MMA kommt nach Stuttgart

Das ist die Fightcard von We Love MMA 32 in Stuttgart

Einige der besten deutschen und internationalen MMA-Sportler messen sich am Samstag im Oktagon, das numehr zum dritten Mal in der Carl-Benz-Arena aufgebaut wird. 

Die Besucher in Stuttgart dürfen sich auch auf Lokalmatadoren freuen. So wird das "Stallion Cage"-Gym aus Stuttgart Kämpfer auf die Matte entsenden - unter anderem den talentierten Florin Palaghia, der gegen Michael Peters (Munich MMA) antritt.

Hier geht's zur kompletten Fightcard von We Love MMA 32 in Stuttgart!

MMA-Fighter Paata Tschapelia kugelt die Schulter seines Gegners Arkadiusz Wroblewski wieder an

MMA-Fighter kugelt sich Schulter aus & geht viral

 

We Love MMA 32 auch als Live-Stream

Karten für das Kampfsportspektakel in Stuttgart und alle anderen We love MMA Events gibt es ab 20,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) unter der Tickethotline 01806-570070 oder auf welovemma.de. Einlass ab 18 Jahren!

Wem der Weg nach Stuttgart zu weit ist, kann trotzdem dabei sein - per Live-Stream. ranfighting.de überträgt den kompletten Kampfabend in voller Länge!

Mehr Fighting?
Kampfsport-News & -Highlights auf Männersache
7 Gründe, warum MMA geiler ist als Boxen

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.