Mixed Martial Arts We Love MMA München: Paradiesvogel Charles Bennett gibt Deutschlanddebüt

10.02.2017

Bei We Love MMA in München am 18. Februar kämpft Paradiesvogel Charles Bennett zum ersten Mal in Deutschland. Der MMA-Fighter trifft auf das ungeschlagene Außnahmetalent Farbod Irannejad aus dem Fight Center Siegen. 

We Love MMA München 2017: Charles Bennet sein Deutschlanddebüt
Foto:  We Love MMA

Das Leben vieler Sportler gleicht einer geraden Linie. Alles wird dem Sport untergeordnet, Ablenkungen nicht gestattet. Das Leben von MMA-Fighter Charles Bennett verlief anders!

Seine schwer drogensüchtigen Eltern boten alles andere als einen optimalen Start für Charles Bennett. Schnell kam er als Jugendlicher auf die schiefe Bahn, schmiss bald die Schule.

Dabei glänzte der nur 1,65 Meter große Außnahmeathlet im Football - ein Gefängnisaufenthalt zerstörte die Träume einer NFL-Karriere. Kurz darauf entdeckte er in einer Zeitung eine Anzeige für MMA-Training und beschloss, alles auf diese Karte zu setzen.

 

Seitdem kämpft Bennett auf der ganzen Welt. Mit wilden Schlägen und unorthodoxen Techniken bringt er wieder und wieder seine Trainer zur Verzweiflung – und das Publikum zur Ekstase. 

Gegen Farbod Irannajad, einem versierten Ringer mit Granit in den Fäusten, wird Bennett seine Erfahrung aus 60 Kämpfen benötigen. Denn Irannajad, der in seinen sieben Kämpfen ungeschlagen ist, wird alles daran setzen, sich mit einem Sieg über Bennett einen internationalen Namen zu machen.

Mehr MMA auf Männersache:
7 brutale Fakten, die dir die UFC verheimlicht
Das ist die schnellste Submission aller Zeiten

Tickets für das Event in MÜNCHEN gibt es auf der Website von We Love MMA. Für alle Fans zu Hause: ranFighting überträgt live und exklusiv ab 19.00 Uhr auf ranFIGHTING.de.

Über We Love MMA München

We Love MMA, die MMA-Veranstaltungsserie, die mehr als 20.000 Zuschauer 2016 in Deutschland, Österreich und der Schweiz begeistert hat, kommt zum zweiten Mal nach München in die kleine Olympiahalle. Neben dem Deutschland-Debüt von Charles Bennett treten Lokalmatadore wie Michael Deiga Scheck (Pound for Pound Gym), Arif Emre Koyoncu (Munich MMA) und Tim Bollinger (KS Gym) an.

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.