Mysteriöser Toter Grausamer Fund in deutschem See: Taucher entdeckt Tattoo-Wasserleiche

04.01.2018
Wasserleiche mit Tattoos im thüringischen Schiefersee gefunden
© Polizei

Ein Taucher hat im thüringischen Schiefersee in Lehesten eine grausame Entdeckung gemacht.

Bei einem Tauchgang entdeckte er am vergangenen Sonntag in zehn Meter Tiefe eine Wasserleiche.  


Laut BILD schließt die Kriminalpolizei Saalfeld schließt aktuell einen Tötungsdelikt nicht aus.

Trotz Obduktion sei die Todesursache laut einer Polizeisprecherin bisher ungeklärt. Details wolle sie aus ermittlungstaktischen Gründen nicht verraten.

Um die Identiät des 1,90 Meter großen Mannes zu klären, veröffentlichten die Ordnungshüter Bilder von Tattoos auf seinem rechten Oberarm - mit Erfolg.

Das Polizei-Panzerfahrzeug Survivor R 4x4 von Rheinmetall Defence

Deutsche Polizei kauft brutalsten Panzerwagen

Die Ermittler wissen mittlerweile, dass es sich bei dem Toten um einen nicht vermisst gemeldeten Bewohner der Region handelt.

Wie die Polizei am Donnerstag erklärte, sei der Mann aus Saalfeld nach Zeugenhinweisen identifiziert worden.

Mehr Polizei-News:
Dealer will mit 1.000 Joints ins Taxi. Steigt in Polizeiwagen
104 Fotos veröffentlicht: Polizei jagt diese G20-Verbrecher

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.