wird geladen...
Männerhelden

Was macht Oliver Petszokat heute?

Oliver Petszokat alias Oli.P avancierte Ende der 1990er-Jahre als "GZSZ"-Schauspieler und Musiker zum absoluten Teenieschwarm. Doch was macht Oli P. heute? Wir verraten es.

Was macht Oli P. heute?
Was macht Oli P. heute? Getty Images / Markus Hibbeler

Als junger Kellner im Daniels und Verkäufer in Charlies Laden spielte sich Oliver Petszokat alias Ricky Marquart von 1998 bis 1999 in der Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" in die Herzen der pubertierenden Zuschauer. Neben dieser Rolle war er als Oli.P musikalisch aktiv.

Seine erste Single "Liebe machen" veröffentlichte das 1978 in Berlin geborene Multitalent bereits im Jahr 1997 – jedoch ohne großen Erfolg. Dieser stellte sich ein Jahr später mit der gerappten Coverversion des Hits "Flugzeuge im Bauch" von Herbert Grönemeyer ein.

Oli. P: Einer der erfolgreichsten Musiker Deutschlands

Ganze sieben Wochen hielt sich die Single auf Platz eins der Charts – und es sollte nicht sein einziger Nummer-eins-Erfolg bleiben. 1999 coverte Oli.P den Song "So bist du" von Peter Maffay, mit dem er ebenfalls an die Spitze der Charts klettern konnte. Etliche Auszeichnungen folgten.

So erhielt Oli.P diverse Male den Bravo Otto und sogar einen Echo. Insgesamt verkaufte er mehr als 4.100.000 Platten, womit er zu den erfolgreichsten Musikern Deutschlands zählt. Nach der Jahrtausendwende ging es musikalisch jedoch eher bergab für den Männerhelden.

Oliver Petszokat: Vom Schauspieler zum Moderator

Nach seinem Ausstieg bei "GZSZ" spielte Oliver Petszokat beispielsweise in Fernsehserien wie "Hinter Gittern – Der Frauenknast", "Der kleine Mönch" und "Hand aufs Herz" sowie diversen Filmen wie "Girl", "Motown" und "Ein Hund, zwei Koffer und die ganz große Liebe" mit.

Daneben startete er seine Laufbahn als Moderator. So fungierte Petszokat in den Jahren 2004 und 2005 etwa als Co-Moderator der fünften und sechsten Staffel von "Big Brother". 2006 war er der Gastgeber der täglichen Gameshow "5 gegen 5" und der Finale zweier "Popstars"-Staffeln.

Oli. P: Zwischen Ballermann und Hundegeschäft

Von 2010 bis 2013 moderierte Oliver Petszokat zudem die Pokémon Days. Er war des Öfteren als Gast im Neo Magazin Royale sowie diversen Musikvideos von Acts wie den Fantastischen Vier zu sehen und tritt seit 2011 regelmäßig im Bierkönig und Oberbayern auf Mallorca auf.

Privat war Petszokat von 1999 bis 2009 mit der Schauspielerin Tatiani Katrantzi verheiratet. Aus der Beziehung ging ein gemeinsamer Sohn hervor. 2014 heiratete Oli.P seine neue Lebensgefährtin Pauline Schubert. Mit ihr betreibt der Tausendsassa ein Delikatessengeschäft für Hunde in Köln.

Oliver Petszokat: Das macht Oli. P heute

Neben der Arbeit im Hundeladen steht Oli.P weiterhin vor Kameras und Mikrofonen, etwa für den Berliner Radiosender 94,3 RS2 und den WDR. Sein letztes Musikalbum erschien 2016, vergangenes Jahr ging er auf Deutschland-Tour mit der Sängerin und ehemaligen Pornodarstellerin Mia Julia.

Oliver Petszokat ist selbst Halter zweier Hunde: Phoebe und Pontus. Daneben besitzt er angeblich ein Replikat von K.I.T.T., dem legendären Pontiac Firebird Trans Am aus der 1980er-Serie "Knight Rider" mit Michael Knight alias David Hasselhoff, von dem Oli.P ein riesiger Fan war.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';