Viral-Update

Wahnsinniger lässt sich von Schnappschildkröte beißen

In einem Video, das nichts für schwache Nerven ist, demonstriert der YouTuber "Coyote" die unglaubliche Beißkraft einer Schnappschildkröte.

Schnappschildkröte, kurz bevor sie in eine Hand beißt
Sich von einer Schnappschildkröte beißen zu lassen, ist keine gute Idee (Screenshot) YouTube / Brave Wilderness

Nathan "Coyote" Peterson

Nathan "Coyote" Peterson ist Wildtierpädagoge, Moderator sowie YouTuber und vor allem dafür bekannt, dass er sich regelmäßig von verschiedenen Tieren stechen oder beißen lässt.

In einem Video, das auf dem YouTube-Kanal Brave Wilderness erschienen ist, kann man ihm dabei zuschauen, wie ihm eine Schnappschildkröte ihren Kiefer in die Hand rammt.

Schmerzhafter Biss

Das ist nichts für sanfte Gemüter, denn die Schnappschildkröte packt ordentlich zu. "Coyote" montierte sich zuvor noch ein Holzstück an die Hand in der Hoffnung, das Tier würde sich darin verbeißen.

Sie verfehlt den kleinen Stab jedoch und schnappt sich die Petersons Hand. Der Schmerzensschrei sorgt für Gänsehaut.

Die Schnappschildkröte

Die Schnappschildkröte, auch bekannt als Amerikanische Schnappschildkröte, gehört zur Familie der Alligatorschildkröten. Ihre Verbreitung ist auf Nordamerika beschränkt. Die Maximallänge einer Schnappschildkröte beträgt 45 Zentimeter.

Hier kannst du dir das Video von "Coyote" anschauen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';