Stars

Vorwurf "Zu alt": Baywatch-Star Donna D'Errico (54) antwortet mit Tanga-Bild

Als sie im Internet als "zu alt" bezeichnet wird, antwortet der ehemalige Baywatch-Star Donna D'Errico mit einem Bild in Dessous: "Ich finde, ich sehe gut aus".

Donna D'Errico
Donna D'Errico: So sieht der Ex-Baywatch-Star heute aus Foto: Getty Images / Rachel Murray

Baywatch-Star Donna D'Errico postet regelmäßig Bilder auf Instagram. Jüngst musste sie offenbar immer häufiger Kommentare zu ihrem Alter lesen. Gleich mehrere User sollen unter ihre Postings geschrieben haben, dass sie "zu alt" für ihre Fotos sei.

Auch interessant:

Donna D'Errico antwortet auf diese Kommentare mit einem weiteren Bild, auf dem sie lediglich ein Dessous-Set, bestehend aus Spitzen-BH und Tanga, trägt. Darunter heißt es:

"Oh nein, sie hat nicht erst jetzt ein Foto von sich in ihrer Unterwäsche gepostet. Oh doch, das habe ich. Ich mag dieses Foto einfach. Ich finde, ich sehe hübsch aus."

"Alles tragen und tun, was ich will"

Es ist nicht das erste Mal, dass die 54-Jährige Hass-Kommentaren mit einem Bild entgegnet. Jüngst teilte sie ein Bild, auf dem sie einen Bikini trägt und auf ihrem Couchtisch hockt.

Dazu schrieb sie, dass viele Frauen sich darüber beschwert hätten, dass sie am 04. Juli ein Bild mit einem rot-weiß-blauen Bikini geteilt hätte, "weil sie dachten, ich sei "stilvoller als das" und "zu alt, um einen Bikini zu tragen", und, mein Favorit, "verzweifelt". Lassen Sie mich Ihnen etwas sagen, das Sie vielleicht überrascht. Ich kann buchstäblich alles tragen und tun, was ich will. In diesem Sinne, hier bin ich in einem Bikini, der auf einem Couchtisch hockt ❤️"

Galerie: Weitere Bilder von Donna D'errico