wird geladen...
Stars-Update

Vor der Hochzeit: Michael Wendler hat sich unters OP-Messer gelegt

Huch, was ist denn da los? Michael Wendler überrascht seine Fans mit einem Krankenhaus-Selfie...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Vor wenigen Tagen überraschte Michael Wendler seine Fans mit einer zuckersüßen Nachricht: Er hat um die Hand von Laura Müller angehalten! Nun hat er eine weitere Überraschung parat, mit der wirklich niemand gerechnet hat!

Michael Wendler hatte eine Nasen-OP

Kurz nach der Verlobung mit seiner Liebsten hat der 47-Jährige sich unters Messer gelegt und sich die Nase operieren lassen. In seiner Instagram-Story ist sogar ein Foto zu sehen, auf dem er mit geschienter Nase im Klinik-Bett liegt.

Doch wie kommt der Sänger plötzlich dazu, sich so einem Eingriff zu unterziehen? „Ich bekomme seit einiger Zeit schwer Luft und das wird korrigiert“, erklärt er vor der OP gegenüber RTL. Gleichzeitig habe man ihm seine Nase aber auch „noch ein bisschen verschönt“. Nun müssen die Fans ein wenig Geduld haben, bis der „Sie liebt den DJ“-Star ihnen das Ergebnis präsentieren kann…

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf intouch.de.

Michael Wendler nach seiner Nasen-OP
Michael Wendler nach seiner Nasen-OP Foto: Instagram / wendler.michael