Ein Zug auf Lunge Video von "rauchendem Elefanten" lässt Experten rätseln

Redaktion Männersache 28.03.2018
Was hat der denn geraucht?
© YouTube / Wildlife Conservation Society

Da gönnt sich einer aber richtig! Dieser Elefant lässt krasse Nebelwolken aus seinem Mund aufsteigen und wirkt dabei ziemlich high.

Als Vinay Kumar, Vizechef der Umweltschutzorganisation WCS, auf einer Besichtigung durch den Nagarhole-Nationalpark fährt, traut er seinen Augen kaum. Nur wenige Meter entfernt von seinem Fahrzeug taucht plötzlich ein gewaltiger Elefant aus dem Unterholz auf und legt dabei ein äußerst seltsames Verhalten an den Tag.

Ein Elefant furzt einem anderen Elefanten in einem thailändischen Zoo ins Gesicht

Elefant furzt anderem Elefanten ins Gesicht

Der graue Gigant steckt sich irgendetwas ins Maul und plötzlich steigen gewaltige Nebelsschwaden aus seinem Schlund auf. „Dieses unglaublich ungewöhnliche Verhalten des Elefanten gibt der Forschergemeinschaft Rätsel auf“, erklärt Kumar. 

Wer jetzt jedoch denkt, dass der Elefant tatsächlich Rauchen würde, der liegt falsch. Denn allem Anschein nach scheint das Tier lediglich verkohlte Holzstücke zu fressen und dabei kleine Aschewolken auszustoßen.

Die Forscher haben soetwas noch nie zuvor beobachtet und vermuten, dass die Holzkohle für den Elefanten einen medizinischen Nutzen hat, da der Stoff Gifte binden könnte. Na dann guten Appetit!

Mehr zum Thema Elefanten:
Elefant rettet Menschen vor dem Ertrinken
Preisgekröntes Foto: Tierquäler zünden Baby-Elefanten an

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.