News-Update Verschwundener Fußball-Star Emiliano Sala: Leiche identifiziert

Redaktion Männersache 08.02.2019

Emiliano Sala ist tot. Die Leiche des verschwundenen Fußball-Stars wurde jetzt identifiziert.

Emiliano Sala ist tot.
Emiliano Sala ist tot. Foto:  Getty Images/JEAN-SEBASTIEN EVRARD
Inhalt
  1. Emiliano Sala: Leiche identifiziert
  2. Kein Zweifel mehr
  3. Reaktionen
 

Emiliano Sala: Leiche identifiziert

Emiliano Sala ist tot. Mit dieser traurigen Gewissheit müssen jetzt die Hinterbliebenen umzugehen lernen. Der argentinische Fußballstar galt seit dem Absturz einer Propellermaschine über dem Ärmelkanal am 21. Januar 2019 als vermisst.

Emiliano Sala
FC Nantes will Ablösesumme für toten Emiliano Sala

 

Kein Zweifel mehr

Wie die Polizei am 7. Februar 2019 via Twitter mitteilt, handelt es sich bei der am Tag zuvor geborgenen Leiche zweifelsfrei um den 28-Jährigen: "Der heute zum Hafen von Portland gebrachte Leichnam wurde (...) formell als der des Profifußballers Emiliano Sala identifiziert". Salas Familie sei bereits informiert, heißt es weiter.

Kaum noch Hoffnung für Emiliano Sala.
Vermisster Fußballstar Emiliano Sala: Flugzeug gefunden

 

Reaktionen

In Salas Heimat löste diese Nachricht staatstragende Reaktionen aus. Staatschef Mauricio Macri beurteilte die jetzige Gewissheit als “schmerzhafte Nachricht“. Zudem sprach der argentinische Fußballverband AFA den Angehörigen sein Beileid aus.
Sala war am 21. Januar 2019 auf dem Weg zu seinem neuen Arbeitgeber, dem FC Cardiff, als die kleine Maschine über dem Ärmelkanal vom Radar verschwand - und abstürzte.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Erste Trainerin im Männerfußball kontert brutal

Bundesliga-Legende Rudi Assauer ist tot

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.