wird geladen...
Promi-Update

Vergewaltigung: Ex-Kinderstar Corey Feldman belastet Charlie Sheen schwer

Sheen soll sich zwischen zwei Wohnwagen an einem 13-jährigen Jungschauspieler vergangen haben.

Charlie Sheen lachend und mit Sonnenbrille
Wird Charlie Sheen vielleicht bald das Lachen vergehen? Getty Images / Rich Polk / Freier Fotograf

Schwere Anschuldigungen

Übel: Ein weiterer Held aus Film und Fernsehen wird beschuldigt, eine Vergewaltigung begangen zu haben. "Two and a Half Men"-Star Charlie Sheen sieht sich mit den Vorwürfen des ehemaligen Kinderstars Corey Feldman ("Die Goonies") konfrontiert.

Opfer Corey Haim

Dieser hat die Dokumentation "(My) Truth: The Rape of Two Coreys" produziert, in der er einige Hollywood-Größen, die ihn und seinen verstorbenen Freund Corey Haim sexuell missbraucht haben sollen, namentlich nennt. Charlie Sheen ist wohl der bekannteste Name, heißt es in einem Bericht von RTL.de.

Zwischen zwei Wohnwagen

Feldman behauptet, Sheen hätte in den 1980er-Jahren am Set des Filmes "Lucas" den damals 13-jährigen Corey Haim zwischen zwei Wohnwagen vergewaltigt. Allerdings sind diese Anschuldigungen nicht neu, Feldman ging bereits 2017 damit an die Öffentlichkeit.

Haims Mutter hält Sheen für unschuldig

Sheen wies die Vorwürfe gegen sich entschieden zurück und auch die Mutter des angeblichen Opfers, Judy Haim, sagte in einer Fernsehshow, dass sie nicht an die Schuld Sheens glaube. Sie war der Meinung, dass sich der ebenfalls bereits verstorbene Schauspieler Dominick Brascia an ihrem Sohn verging.

Weitere Beschuldigte

Zu den weiteren Personen, die von Corey Feldman in seiner Dokumentation beschuldigt werden, zählen Alphy Hoffman, seines Zeichens Besitzer eines Nachtclubs, und Jon Grissom, ehemaliger Manager Feldmans. Dieser ist in den USA bereits als Sexstraftäter gelistet.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';