Sicherheit im Auto

Verbandskasten fürs Auto: Die besten Erste-Hilfe-Sets

Wenn du Autobesitzer bist, dann bist du laut §35h der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) dazu verpflichtet, einen Verbandskasten mitzuführen. Aber nicht nur das: Das Erste-Hilfe-Set, beziehungsweise dessen Inhalt, muss der aktuell geltenden DIN-Norm 13164 entsprechen. Klingt kompliziert? Keine Sorge: Die unten aufgelisteten vier Verbandskästen Auto enthalten vom Heftpflaster bis zu Kompressen alles, was du als Autofahrer für die Erste Hilfe im Straßenverkehr mitführen musst.

Auto Verbandskasten steht auf einem Tisch.
Ein Verbandskasten im Auto ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern kann im Ernstfall auch Leben retten. iStock/Lebazele

Das Wichtigste in Kürze

  • Gemäß §35h der StVZO muss im Pkw ein Verbandskasten mitgeführt werden – in „Kraftomnibussen“ mit mehr als 22 Fahrgastplätzen sind es sogar zwei.

  • Welche Produkte in einen Kfz-Verbandskasten gehören, ist in der Norm DIN 13164 geregelt: Dazu gehören u.a. eine Erste-Hilfe-Schere und eine Rettungsdecke.

  • Inhalte des Verbandkastens, die mit einem Verfallsdatum gekennzeichnet sind, müssen nach Ablauf ausgetauscht werden (oft wird dann einfach ein neuer Verbandskasten gekauft).

  • Entdeckt die Polizei bei einer Verkehrskontrolle ein veraltetes Erste-Hilfe-Set oder fehlt es ganz, wird ein Bußgeld fällig.

Vier Verbandskästen fürs Auto, die der DIN-Norm 13164 entsprechen

1. KALFF KFZ-Verbandkasten

Der KALFF KFZ-Verbandkasten Compact verfügt über eine DIN 13164-gerechte Ausstattung, ein stabiles Polypropylen (PP)-Gehäuse und besitzt besonders platzsparende Abmessungen. Mit einer Breite von nur 11 cm ist dieser Kfz-Verbandskasten fast 30 Prozent kompakter als die Standard-Verbandkästen fürs Auto.

„Dieser Verbandkasten ist wirklich wunderbar klein und dennoch hat er alles was man im Notfall braucht.“
Amazon-Käufer

Features des KALFF KFZ-Verbandkastens Compact DIN 13164:

  • Verbandskasten nach DIN 13164

  • Klein und kompakt

  • Abmessungen: 21,8 x 11 x 9 cm (L/B/H)

  • Anwenderfreundliche Innentasche (trotz der Kompaktmaße des Kastens problemlos wiederverstaubar)

  • Erste-Hilfe-Broschüre beiliegend

2. Söhngen KFZ Verbandskasten

Das Unternehmen Söhngen steht seit fast 100 Jahren für Produktqualität in Erster Hilfe und Notfallmedizin. Das Besondere am Söhngen KFZ Verbandskasten: Die Verbandsmaterialien haben ein Haltbarkeitsdatum von 20 Jahren. Dadurch relativiert sich nicht nur der etwas höhere Anschaffungspreis im Vergleich zu manch anderem Erste Hilfe Kasten. Auch Kontrolle und Austausch des Verbandkasteninhalts sind deutlich weniger aufwendig. Weiterer Vorteil: Der ABS-Kunststoff des Gehäuses ist schlagfest und sehr temperaturbeständig.

„Die Firma Söhngen stellt die aus unserer Sicht besten Materialien zusammen. Die Haltbarkeit liegt bei 20 Jahren! Und die geringen Mehrkosten und deutlich niedrigeren Kontrollaufwendung amortisieren sich sehr schnell.“
Amazon-Käufer

Features des Söhngen KFZ Verbandskastens:

  • Verbandskasten Auto nach DIN 13164

  • Koffer aus ABS-Kunststoff

  • Spritzwassergeschützt und staubdicht

  • Abmessungen: 26 x 16 x 8 cm (L/B/H)

  • Innen mit Extra-Tray für Kleinteile

3. Active Era erste Hilfe Set

Mit dem Active Era erste Hilfe Set erhältst du neben den gesetzlich vorgeschriebenen Utensilien noch Extras, wie zum Beispiel eine sterile Augenspülung und Kühlakkus. Ebenfalls praktisch ist das Band an der Oberseite des Koffers für ein einfaches Rausholen und Tragen des Koffers.

„Ein unschlagbares Erste Hilfe Set. Meine Damen und Herren, darf ich vorstellen - First Aid zum besten Preis mit 1A Qualitätsverband.“
Amazon-Käufer

Features der KALFF KFZ-Kombitasche TRIO Compact:

  • Verbandskasten Auto nach DIN 13164

  • Im Set mit Extras wie steriler Augenspülung

  • Leicht zu tragen

  • Abmessungen: 23 x 17 x 8 cm

  • Erste-Hilfe-Broschüre beiliegend

4. HP-Autozubehör KFZ-Verbandtasche

Die HP-Autozubehör KFZ-Verbandtasche ist ein vollumfänglicher Verbandkasten nach DIN 13164 – eben nur ohne einen Hartschalen-Korpus. Ihre Vorteile liegen auf der Hand: Sie ist klein, kompakt und leicht verstaubar. Das Nylon-Gewebe der Verbandtasche ist wasserabweisend, zur einfachen Befestigung im Fahrzeug befindet sich ein Klettband an der Rückseite.

„Ist genau das was es sein soll. Handschuhe, Schere,... alles drin. Und super Preis. Weiche Tasche, dadurch besser verstaubar als ein Kasten.“
Amazon-Käufer

Features der HP-Autozubehör KFZ-Verbandtasche:

  • Verbandtasche Auto nach DIN 13164

  • Wasserabweisendes Nylon mit Reißverschluss

  • Klettstreifen an der Rückseite

  • Inhalte sind steril verpackt und staubgeschützt

  • Abmessungen: 22,5 x 6,5 x 14 cm (L/B/H)

Musst du auf dem Motorrad auch einen KFZ-Verbandkasten mitnehmen?

Im Unterschied zu anderen Kraftfahrzeugen wie dem Auto und dem Lkw ist das Mitführen eines Verbandskastens auf dem Motorrad in Deutschland keine Pflicht. Jedoch können natürlich auch Motorradfahrer in eine Situation kommen, in der sie Erste Hilfe leisten müssen oder selbst Hilfe benötigen. Deshalb empfiehlt es sich auch für begeisterte Biker, Moped- und Rollerfahrer, immer einen kompakten Verbandkasten oder eine Verbandtasche dabei zu haben.

Was gehört nach DIN-Norm 13164 in einen Auto-Verbandkasten?

Laut DIN 13146 (geltende Fassung von 2014) sind die folgenden Inhalte verpflichtend für einen Kfz-Verbandskasten:

  • Heftpflaster, Pflaster-Set, Pflasterrolle

  • Verbandpäckchen

  • Verbandtücher

  • Wundschnellverbände

  • Kompressen

  • Fixierbinden

  • Dreieckstücher

  • Rettungsdecke

  • Erste-Hilfe-Schere

  • Einmalhandschuhe

  • Feuchttücher zur Reinigung unverletzter Haut

  • Erste-Hilfe-Broschüre

Worin unterscheiden sich die Verbandkästen DIN 13164 und Verbandkästen DIN 13157?

Ein Verbandskasten DIN 13157 (Verbandkasten C) ist ein Verbandkasten für Erste-Hilfe-Maßnahmen in kleineren Betrieben sowie in Kindertagesstätten und Schulen. Verbandkästen gemäß der Norm DIN 13157 verfügen über etwas mehr Inhalte als die Kfz-Verbandkästen nach DIN 13164, beispielsweise zusätzlich noch über Augenkompressen. 

Wenn du einen Verbandkasten speziell fürs Auto suchst, dann fährst du mit der Bezeichnung „nach DIN 13164“ absolut richtig. Wichtig ist aber, dass sich die Bezeichnung auf die aktuelle DIN-Norm 13164 von 2014 bezieht. Die oben aufgelisteten Erste-Hilfe-Sets bei Amazon erfüllen diese Voraussetzung.

Verbandskasten fürs Auto: Besser als Erste-Hilfe-Kasten oder als Erste-Hilfe-Tasche?

Während der KALFF KFZ-Verbandkasten Compact und der Söhngen KFZ Verbandskasten im robusten Kunststoff-Gewand gekleidet sind, vertrauen die Active Era und die HP-Autozubehör KFZ-Verbandtasche auf ein widerstandsfähiges, wasserabweisendes Nylon-Kleid. Was ist besser?

Um Stöße abzuwehren, ist harter Kunststoff natürlich besser geeignet als Nylon-Gewebe. Dafür ist eine Nylon-Verbandtasche flexibler verstaubar, weil sie zumindest etwas nachgeben kann, ohne dass dabei gleich der Inhalt Schaden nimmt. Grundsätzlich gilt aber: In beiden Formen – im Verbandkasten und in der Verbandtasche – sind die Inhalte gut vor Staub und Feuchtigkeit geschützt, zumal sie ja noch einmal separat verpackt sind. 

Deshalb ist es letztlich eine Frage deines persönlichen Geschmacks, ob du lieber einen Auto-Verbandskasten kaufst oder eine Auto-Verbandstasche. Hauptsache, du tust es! Denn ein Notfall-Set im Auto ist nicht nur vorgeschrieben, es stellt vor allem ein wesentliches Stück Sicherheit im Straßenverkehr dar – für andere und für dich.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';