wird geladen...
Reise-Update

Diese 5 Sehenswürdigkeiten in Venedig sind ein Muss

Venedig muss man erlebt haben. Die Sehenswürdigkeiten der Lagunenstadt sind legendär. Wir nennen fünf absolute Hingucker für Reisende.

Sehenswürdigkeiten von Venedig.
Diese Sehenswürdigkeiten in Venedig sind ein Muss. Venedig ist immer eine Reise wert iStock/Givaga

Diese Sehenswürdigkeiten in Venedig sind ein Muss

Venedig und seine Sehenswürdigkeiten sind weltberühmt. Das hat zur Folge, dass die gut 260.000 Einwohner der Lagunenstadt alljährlich von rund 40 Millionen Touristen besucht werden. Diese Entwicklung ist für "La Serenissima" Fluch und Segen zugleich. Doch eins ist sicher: Diese Stadt ist eine Reise wert!

Top-Five Highlights in Venedig

Unabhängig von unseren Vorschlägen sollte der Venedig-Reisende natürlich auch unbedingt das "Peggy Guggenheim"-Museum besuchen, im Teatro La Fenice verweilen, sich im einst jüdischen Stadtviertel Cannaregio verirren oder im Rahmen einer Gondelfahrt auf dem Canale Grande die Seele baumeln lassen.

Zu empfehlen ist auch ein abendlicher Spaziergang zum quirligen Campo Santa Margherita auf einen Aperol Spritz und ein ortstypisches Cicchetti, eine oftmals mit Fisch oder Meeresfrüchten belegte Baguettescheiben.

Markusplatz/ Markusdom/ Campanile di San Marco

Der Markusplatz in Venedig.
iStock/zetter

Der Markusplatz gilt als bedeutendster und bekanntester Platz Venedigs. Er beheimatet die berühmte Basilica di San Marco und deren Campanile-Kirchturm. Der Platz reicht bis vor den Dogenpalast und öffnet sich dann zum Bacino di San Marco, von wo sich der Canale Grande westwärts durch die Stadt schlängelt. Wer auf den Campanile will, sollte es unbedingt in den frühen Morgenstunden probieren, ansonsten ist die Warteschlange oft brutal lang.

Dogenpalast

Der Dogenpalast auf dem Markusplatz in Venedig.
Der Dogenpalast auf dem Markusplatz in Venedig.  iStock/Lovattpics

Über Jahrhunderte diente der Dogenpalast als Sitz des Dogen der Republik Venedig. Das Bauwerk ist einer der bedeutendsten Profanbauten der Gotik und steht sinnbildlich für den vergangenen Glanz und Ruhm der italienischen Wasser-Stadt. Eintrittspreis für Touristen: 20 Euro.

Seufzerbrücke

Die weltberühmte Seufzerbrücke von Venedig.
Die weltberühmte Seufzerbrücke von Venedig.  iStock/efired

Wenn wir schon beim Dogenpalast sind, dann darf die Seufzerbrücke nicht ignoriert werden. Sie verbindet den Palast mit der Prigioni nuove, dem neuen Gefängnis. Über sie mussten die Strafgefangenen zum Haftantritt schreiten und seufzten oftmals ob ihrer Pein. Einer der berühmtesten Überquerer: der legendäre Giacomo Casanova.

Rialtobrücke

Die Rialtobrücke über den Canale Grande.
Die Rialtobrücke über den Canale Grande.  iStock/RudyBalasko

Wer Venedig besucht, muss über die Rialtobrücke gegangen sein. Sie führt über den Canale Grande und hat eine Länge von 48 Metern, sowie eine Breite von 22 Metern. Mit diesen Ausmaßen verbindet sie die beiden Stadtteile San Marco und San Polo. Die Rialtobrücke gilt als eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Lagunenstadt.

Lido di Venezia

Grand Hotel des Bains auf dem Lido di Venezia.
iStock/utamaria

Venedig und seine Menschenströme können anstrengend werden - doch auch dann findet sich eine Lösung. Inmitten der Lagune liegt der Lido di Venezia. Dieser vorgelagerte Teil einer Nehrung versammelt kulturhistorische Kennzahlen der Spitzenklasse, denn hier finden beispielsweise alljährlich die Internationalen Filmfestspiele von Venedig statt.

Im dortigen Grand Hotel des Bains spielt zudem der Plot von Thomas Manns "Tod in Venedig". An den zahlreichen Stränden des Lido finden Urlauber und Einheimische darüber hinaus ihre wohlverdiente Ruhe.

Männersache-Tipp

Im Restaurant "La Bitta" (Calle Lunga S. Barnaba, 2753/A; Telefon: +39 041 523 0531) isst man typisch venezianisch, exklusive Touri-Nepp oder genervter Bedienung. Superlecker!

Weiterlesen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';