Leckere Süßigkeit Vegane "Ferrero Rocher" sind auf dem Markt

Tobias | Männersache 07.03.2018
Kavici Choco Shperes sind vegane Ferrero Rochers
© Instagram / floatfrosting

In Großbritannien gibt es jetzt vegane "Ferrero Rocher" zu kaufen und sie sollen sehr lecker sein.

"Ich geb‘ mir die Kugel!" Wenn du Veganer-Freunde hast, solltest du ihnen diese fröhliche Nachricht auf jeden Fall sofort mitteilen. Mal abgesehen davon, dass die Kugeln nicht von Ferrero sind und Kavici Choco Shperes heißen, sehen sie echt super aus.

Die Instagram-Userin Ruby Miranda schreibt: "Die innere Textur ist ein bisschen unterschiedlich im Vergleich zu den Nicht-Veganen, aber sie sind wirklich lecker und ein guter Ersatz."

Ein weiterer Bonus: Die goldenen Kugeln sind ziemlich günstig. Zu kaufen gibt es sie beim Poundstretcher, was ein britischer Ein-Euro-Laden ist. Somit kosten die goldenen Leckereien nur etwa einen Euro.

Dass die Süßigkeiten vegan sind, sieht man gar nicht auf den ersten Blick, aber alle Zutaten sind vegan-freundlich. Die Inhaltsstoffe sind: Zucker, Kakao-Pulver, Kakao-Masse, Kakao-Butter-Ersatz, Nüsse, Weizen-Mehl, Salz, Erdnüsse, Soja, Weizen und Gluten.

Endlich: Kinder-Schokolade bald als Eis erhältlich

Endlich: Kinder-Schokolade bald als Eis erhältlich

In ihrem Blog schreibt Ruby Miranda: "Ich freue mich immer, wenn Produkte auftauchen, die aus Versehen vegan sind. Diese Fake-Ferrero-Rochers sind eine großartige vegane Alternative und sie sind so billig!" Da kann man nur hoffen, dass die Kugeln auch auf dem deutschen Markt erscheinen.

Auch interessant:
Dr. Oetker bringt Schokopizza in den Handel
Milka sucht Schokoladen-Tester - jetzt bewerben

 

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.