Stars-Update

Vanessa Mai: Jetzt macht sie es wirklich wahr

Schlager-Ikone Vanessa Mai hat eine wichtige Botschaft für ihre rund 880.000 Fans auf Instagram. Wir verraten, welchen Plan die 29-Jährige durchziehen möchte!

Vanessa Mai
Setzt sich für mehr Realität in sozialen Netzwerken ein: Vanessa Mai Foto: IMAGO / eu-images

Vanessa Mai übt Kritik an Filtern

Niemand ist makellos. Um in den sozialen Netzwerken einen guten Eindruck zu machen, greifen viele Stars und Privatpersonen deshalb zu Filtern, die beispielsweise ihre Haut glatter erscheinen lassen.

Schlager-Ikone Vanessa Mai steht dieser Entwicklung skeptisch gegenüber: "Filter sind mal nett. Wenn man aber anfängt, sich selbst nicht mehr ohne sehen zu wollen, wird es kritisch."

Diesen Plan verfolgt die Schlager-Ikone

Mai möchte mehr Realität auf Instagram & Co. und geht mit gutem Beispiel voran. "No Filter wird jetzt eiskalt durchgezogen", schreibt sie unter ein Bild, das die 29-jährige Sängerin nur mit einem Bikini-Höschen bekleidet zeigt. "Inklusive Mückenstiche", untermauert sie ihren Plan.

Schluss mit Hochglanz und Körperbildern fernab der Realität - ein Problem für ihre Fans? Keineswegs: Ihr Post erhält knapp 90.000 Likes (Stand: 22. Juli 2021) und etliche positive Kommentare.

"Ohne Filter so viel authentischer und hübscher", heißt es beispielsweise. Oder auch sehr humorvoll: "Filter braucht man maximal für den Kaffee."

Galerie: Die heißesten Bilder von Vanessa Mai

Neues Kennzeichnungsgesetz

Weniger humorvoll sieht man das Thema digital bearbeiteter Bilder in Norwegen. Dort möchte man laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mit einem Gesetz dafür sorgen, dass sich Kinder und Jugendliche weniger Körperdruck ausgesetzt sehen. Konkret: Retuschierte Bilder in der Werbung oder in bezahlten Posts von Influencer:innen müssen künftig klar als solche gekennzeichnet werden.

Das neue Gesetz soll ab Juli 2022 gelten. Wer dann dagegen verstößt, muss mit Strafzahlungen rechnen.

Auch interessant:

Russisches Model riskiert ihr Leben für das "perfekte Selfie"

Plötzlich unten ohne: Fernanda Brandão verliert Rock auf der Bühne

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Weiterlesen