wird geladen...
Zukunftsmusik

US-Rapper plant Tour als Hologramm

US-Rapper Chief Keef ist ein Mann der Zukunft. So plant er bereits zum zweiten Mal Konzerte, bei denen er nur als Hologramm auf der Bühne steht.

Chief Keef
Chief Keef Instagram / chieffkeeffsossa

Bereits vor zwei Jahren plante der Rapper eine Hologramm-Performance, die dann aber doch abgesagt wurde.

Nun arbeitet Chief Keef mit Hologramm USA Inc. zusammen, die im Rahmen seiner "Chief Keef and Iconc of American Music"-Tour für die Illusionen verantwortlich zeichnen.

Vorerst sind nur zwei Hologramm-Auftritte in London geplant, am 1. August und 1. September 2018. Das 90-minütige Musikerlebnis wird nicht nur ein Hologramm von Chief Keef auf die Bühne bringen, sondern auch Legenden des Rap wie Snoop Dogg, N.W.A sowie TheNotorious B.I.G. und Tupac Shakur.

Diese innovative Konzert-Show ermöglicht es dem Rapper, auch in Ländern aufzutreten, in denen er sonst aufgrund rechtlicher Probleme nicht performen könnte.

Tickets für das Konzert können auf der offiziellen Website von Hologram USA Inc. erworben werden.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';