Dino-Spaß

Universal eröffnet "Jurassic Park"-Abenteuerpark

Universal in Orlando plant, gleich vier Themenparks zu errichten, darunter einen neuen "Jurassic Park"-Abenteuerpark.

Jurassic World im Universal Orlando
"Jurassic World" im Universal Orlando Foto: Universal Pictures

Universal will nach Universal Studios Florida, Islands of Adventure und Volcano Bay (alle ebenfalls in Orlando) einen vierten Park eröffnet, schreibt der Blog Disney and More unter Berufung auf zuverlässige Quellen. In diesen neuen Abschnitten können gleich vier neue Themenkomplexe entstehen, die auf weltbekannte Filme aufbauen.

Unter anderem ist die Rede von einer neuen "Jurassic Park"-Fahrt. In Islands of Adventure gibt es schon seit Jahren einen Dinosaurier-Park, deswegen wäre es nachvollziehbarer, dort eine Erweiterung zu errichten. Die Quelle, auf die sich Disney and More beruft, spricht aber von einem Upgrade der existierenden Bahn, "denn es würde keinen Sinn machen, zwei gleicher Themenparks zu haben."  Kann also gut sein, das Dinosaurier-Fans gleich an zwei Orten zu ihrem Vergnügen kommen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der neue Universal-Park, der unter dem Codenamen "Projekt 314" läuft, könnte bereits 2023 oder 2024 für die Touristen eröffnet werden. Eines der wahrscheinlichsten Themenparks ist die Super Nintendo World – mit einer möglichen Donkey-Kong-Achterbahn und natürlich einem Schloss der Prinzessin und Marios großen Liebe Peach. Gerüchten zufolge spielt Universal mit der Idee, auch Pokémon in das Nintende-Land zu integrieren.

Auch sehr wahrscheinlich ist eine weitere "Harry Potter"-Attraktion. Im Florida-Park gibt es sachon eine extrem beliebte "Harry Potter"-Welt, und die Macher wollen offenbar auf dem Erfolg aufbauen. Im neuen Park könnte eine "Ministry of Magic" entstehen, ein Abenteuer, das auf dem "Harry Potter"-Prequel "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" beruht.

Ein weiterer Höhepunkt könnte auch ein "Herr der Ringe"-Themenpark sein. Vor Jahren schon wurden Gerüchte laut, Universal hätte die Rechte an einem "Herr der Ringe"-Park gekauft. Doch bisher wurden keine weiteren Schritte vorgenommen. Das könnte sich nun im Universal Orlando endlich ändern.

Auch interessant:
Mehr Reise-Tipps auf Männersache
"FICO Eataly World": Der größte Food-Freizeitpark der Welt